.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

eingehende Anrufe über das Internet intern weiterleiten

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von staff, 14 Okt. 2005.

  1. staff

    staff Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe folgendes Problem Anrufe über das Internet intern weiterzuleiten.
    Meine bisherigen Versuche waren alle umsonst, leider bin ich nullpunkt angekommen :oops:

    naja bisher habe ich es versucht über dem AMP einzustellen, aber das geht nicht. Kann mir jemand bitte eine Standartkonfig mal beschreiben, vielleicht wenn es geht mit einen screanshot des AMP dazu.
    Wäre sehr net

    staff
     
  2. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Koenntest du dich vielleicht deutlicher ausdruecken?

    Ich hab' nix von deinem posting verstanden, und schaetze, ich bin nicht der einzige ...

    Chris
     
  3. staff

    staff Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe folgendes Problem Anrufe über das Internet intern
    weiterzuleiten, meine bisherigen Versuche verliefen negativ.
    Ich habe einen Anlagenanschluss der über DSL zum
    Asteriskserver(Asterisk@Home) geht ohne ISDN-Anbindung. Wie muß die
    einegehenden Route konfiguriert werden damit die letzten letzten
    Stellen als Nachwahl an die einzelnen "User" weitergeleitet werden?
    Ich brauche glaube eine Denkanstoss, Asterisk soll als vollwertiger
    Telefonanschluss ohne ISDN-Karte genutzt werden, mein Provider ist
    TOP-Link.
     
  4. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Lieber staff,

    bis du es schaffst, dich so auszudruecken, dass ich es verstehe, empfehle ich dir die lektuere der threads in der rubrik "asterisk@home".

    Vermutlich sind da die antworten auf deine fragen schon enthalten, jedenfalls gibt es dort eine menge beispiele zur konfiguration von amp.

    Ausserdem empfehle ich dir, dir eine signatur zuzulegen, wie das die meisten hier im forum tun, damit man mal etwas ueber deine hardware erfaehrt. Sonst ist es wirklich schwer zu erraten, was du eigentlich wissen willst.

    Gruss
    Chris