.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eingehende Gespräche ...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von ChristianK, 22 Okt. 2005.

  1. ChristianK

    ChristianK Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    - Draytek Vigor 2500WE (Firmware 2.55) als Router & DSL-Modem
    - AVM FBF WLan modifiziert, hinter dem Vigor
    - Abgehende IP-Gespräche sind kein Problem und Funktionieren
    - Wenn ich versuche die VOIP-Nummer von aussen anzurufen -> ist sie besetzt
    Im Draytek sind folgende Port-Forwardings eingetragen:
    3478-3479; 5060-5072; 7070-7085; 10000-20000; 30000-30005
    alles UDP, SIP ALG ist per Telnet abgeschaltet
    UPNP habe ich schon aktiviert, und deaktiviert, aber ohne veränderung...
    FBF als DMZ das gleiche...

    Vielleicht, weiss jemand noch eine weitere Lösungsmöglichkeit?

    Viele Grüße

    Christian K.