eingehende TCP-Ports in der Fritzbox erlauben/freischalten, jedoch eingrenzen welche IP Adresse die Ports überhaupt nutzen darf

ip-user44

Neuer User
Mitglied seit
8 Jul 2018
Beiträge
127
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

im 3 Mann Büro ist 1x LAN Drucker mit einer Fritzbox. (hat feste öffentliche IP Adresse)
Die 3 Mann verbinden sich via Watchguard Windows VPN Client mit einem Cloud-Terminalserver.
"Cloud" Druckaufträge vom Cloud-Terminalserver sollen bei den beiden LAN Drucker gedruckt werden.
Nun kann man in der Fritzbox ja einfach Port 9100 für das "Internet aka Any-External" erlauben. (das ist etwas gefährlicher)

Kann man in der Fritzbox definieren, das nur "die feste öffentliche IP des Cloud Terminalservers den 9100 Druckdienst nutzten darf?

Internet/Filter/Priorisierung/Listen könnten man denken das ist möglich?

Vielen Dank vorab!
 

AraldoL

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2016
Beiträge
120
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Falls die Drucker am Gäste-LAN4 hängen (siehe dieser Thread) dann geht von außen sowieso keine Portweiterleitung. Portfreigaben gehen nur ins normale Netz, nicht ins Gastnetz!
 
H

HabNeFritzbox

Guest
Von Gastnetz lese ich in #1 nichts.

Man kann wohl wenn nur den Drucker für Internet sperren und eine IP in Whitlist setzen, dass dieser nur mit dieser Kommunizieren darf. Sonst wäre im Drucker ganze zu beschränken, wenn dieses auch nicht geht, bliebe nur noch gemanagter Switch wo man ACL vorgibt.
 

AraldoL

Neuer User
Mitglied seit
8 Jan 2016
Beiträge
120
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
18
Darum hab ich extra in Klammern den anderen Thread vom selben Autor verlinkt wo es offensichtlich darum geht genau diesem 3-Mann-Büro über LAN4 Gastnetz der eigenen Fritzbox Internet zur Verfügung zu stellen.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.