.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eingehendes ISDN-Telefonat weiterleiten auf Festnetz

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von vsa, 16 Jan. 2005.

  1. vsa

    vsa Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe die FritzFon Box WLAN am ISDN-Port und versuche mit der neuen Firmware die Callthrough Funktion so einzustellen, dass ein eingehndes Telefonat (von meinem Handy) über das Festnetz weiterzuleiten (es ist günstiger eine Sparvorwahl zu wählem zu einem anderen Handy als die Tarife von VoIP von 1&1 zu nutzen). Leider bietet mir die Box nur die Auswahl "weiterleiten über internet:(telnr)" an.
    Gibt es hierzu einen Trick, oder ist es gar nicht möglich?

    Viele Grüße,
    vsa
     
  2. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    geht mit der momentanen Firmware leider nicht :-(

    Einzige Idee (wenn Du die Bandbreite und zwei VoIP Accounts mit Rufnummern hast) die mir einfällt:
    MSN1 Rufumleitung via Fon2 (eingestellt auf VoIP1 Nummer als primärer Rufnummer) an VoIP2-Nummer.
    Dazu Calltrough so einstellen, dass es bei Anrufen von der VoIP1-Rufnummer arbeitet. In Fon1 die zweite ISDN Nummer als primäre Nummer einstellen.

    Der Weg wäre dann:
    Handy->ISDN->FBF->InternetVoIP1(ausgehend)->InternetVoIP2(eingehend)->FBF(calltrough)->ISDN Handy2.

    Scheint mir aber megakomliziert, nicht gerade bandbreitenschonend und vor allem mit ziemlichem Delay verbunden. Wäre wohl nur was, wenn Du
    echt schnellen Internetzugang hast (DSL3000 mit Fastpath oder wohlmöglich direkt mit 100MBps in ner Uni). Wer sowas hat, hat aber meist auch einen Server und da kann er dann eine ISDN-Karte und McDialer laufen lassen, was für diesen Spezialfall wohl deutlich komfortabler ist (schau dir die Software mal an).
     
  3. vsa

    vsa Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Andre,

    hmmm...das habe ich leider nicht. Schade, dass es die Firmware der FBF das nicht zulässt. Man zahlt ja genug für ISDN und zwei B-Kanäle.... :-( Das wäre etwas für die TODO Liste von AVM.

    Vielen Dank ung Gruß,
    vsa