.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einige Newbee Fragen

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von Dieter72, 7 Okt. 2004.

  1. Dieter72

    Dieter72 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zuerst einmal Glückwunsch zu eurem Forum.
    Ich bin vor 2-3 Wochen auf das Thema IP gestoßen und seitdem irgendwie vergebens versucht mal Erfahrungsberichte zu erhlaten oder jemanden zu finden, der es kennt :D
    Heute bin ich durch Zufall auf euch gestoßen und bin total begeister. So viele Info´s und so viel interessantes - einfach klasse.

    Jetzt aber mal zu meinen Fragen, die warscheinlich irgendwo schon mal gestellt wurden. Ich hab jedoch das Forum durchgeschaut und auch die Suchfunktion genutzt - aber nichts gefunden was mir hilft.


    Zuallererst ich hab mich bei freenet angemeldet und nutze deren Telefonsoftware über den PC. heute habe ich zum ersten mal darüber mit Headset telefoniert und bin total begeister bis total enttäuscht.

    Ich hatte 2-3 mal einen absolut klaren Ton und der andere konnte mich ebenfalls gut verstehen. 2-3 weitere male kam ich total zerstückelt an und es kam zu totalen Gesprächspausen.
    beim 2. mal hatte ich jedoch einen Download nebenher laufen.
    Stört das die Telefoniererei so extrem???

    Oder ratet ihr mir zum telefoniere über Headset grundätzlich ab?

    Als Alternative überleg ich die Anschaffung einer Ftitzbox Fon (bei Freenet zum Wahnsinnspreis von 99 ¤ - ist das wirklich günstig???
    Ist die zu empfehlen?
    Ist die Qualität da wesentlich besser als wenn ich über Headset am PC telefoniere?

    Einige Fragen habe ich jetzt natürlich wieder vergessen, ich werd sie bei Gelegenheit nachschieben :)

    Vielen Dank schon mal
    Dieter

    PS: hier noch ein paar Angaben zu meinem System:
    Windows XP Home SP2 (mit aktivierter/ integrierter Firewall)
    DSL über Teledat 300 mit AOL Flat
     
  2. shaddy

    shaddy Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Über Headset kanns die Probleme schon mal geben, zumal wenn Downloads nebenher laufen. Der Vorteil der Fritz!-Box ist. dass sie eine bestimmte Servicequalität sicherstellt, so dass dein Download im Zweifelsfall halt ein bisschen gedrosselt wird und du keine Qualitätseinbussen merkst. Das hat natürlich seine Grenzen, wenn du 10000 offene emule-Verbindungen hast oder die DSL-Leitung momentan nichts hergibt. Grundsätzlich ist ja für ein qualitativ gutes Gespräch nur ein Bruchteil der DSL-Bandbreite notwendig. 99 Euro ist die Box auf jedenfall wert, wenn du allerdings nicht fest an AOL gebunden bist, wäre vielleicht auch ein Wechsel der Flaterate zu freenet in Erwägung zu ziehen, dann gibt es das TEil nämlich für lau. Ich habe die Vario-Flat und kann eigentlich nicht klagen. Und dafür, dass es noch die Box umsonst gibt, finde ich sie superbillig. ABer ich bin erst seit 4 Wochen bei denen, also sind meine Aussagen mit Vorsicht zu geniesen.

    Gruß,
    Shaddy
     
  3. Dieter72

    Dieter72 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ahh, besten Dank Shaddy!
    Bist du mit der Fritz Box denn zufrieden?
    Kann man da jedes analoge Telefon (also auch schnurlos) dran anschließen und dadurch auch einen Anrufbeantworter an die Leitung anschließen???

    Gruß Dieter
     
  4. shaddy

    shaddy Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden. Würde es mir jeder Zeit wieder besorgen. Ob man jedes analoge Telefon dran anschliessen kann, weiß ich nicht. Bei diversen anderen Geräten hatten ja einige hier im Forum schon Probleme mit bestimmten Schnurlosendgeräten. Ich betreibe die Box aber hier mit einem Schnurlostelefon mit integriertem AB, sollte also bei der Box kein Problem darstellen. In den etwa 4 Stunden, die ich bisher telefoniert habe hat noch nicht ein Gesprächspartner überhaupt gemerkt, dass es sich nicht um ein normales Festnetztelfonat handelt.

    Gruß,
    Shaddy