Einkommende anrufe klingeln nicht!

ätläs

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe seit kurzem 3dsl und die Internettelefonie will nicht so recht...
Ich kann zwar abgehende anrufe tätigen aber ich kann nicht angerufen werden bzw. das Telefon bleibt stumm (analoger anschluss)!
Zweites Problem: Während ich telefoniere bin ich offline (PPPOE - Fehler)!
Verzweiflung breitet sich aus...
Bitte um Hilfe!
 
G

gandalf94305

Guest
Zunächst mal hallo und willkommen im Forum :)

Ein Posting reicht! Ich habe das andere entfernt. ;-)

Beschreibe doch bitte mal (da meine Kristallkugel gerade in Reparatur ist), welche Geräte Du an was angeschlossen hast...

--gandalf.
 

ätläs

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Servus!
Also:
FritzBox WLan 7141 mit Splitter ordnungsgemäß an analogen Telefonanschluss verkabelt!
Telefon mit FritzBox selbstverständlich auch!

Posting 2:

Mein Kollege beschäftigt sich mit selbigem Problem!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Dann sage Deinem Kollegen mal, er soll, ebenso wie Du, folgenden Thread komplett durcharbeiten: Howto: Was tun bei DSL-Verbindungsproblemen
Weiterhin "Änder" doch bitte Deine Beiträge, solange da noch keiner drauf geantwortet hat und schreibe Deine Erweiterung in den vorigen mit hinein, statt für jeden Satz einen neuen Beitrag zu eröffnen.
Ich war so frei, und habe die beiden letzen Beiträge von Dir mal zusammengefügt ;)
 

manowar

Mitglied
Mitglied seit
8 Dez 2005
Beiträge
455
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist in der FBF auch die Festnetznummer (und zwar als solche) eingetragen?
 

ätläs

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, ist eingetragen!
Mittlerweile funktioniert sogar das Telefonieren mit abgehenden anrufen ohne PPPOE Fehler!
Bei engehenden wie gehabt, kein Signal am Telefon und offline!

Jetzt funktioniert es nur wenn ich die voIP nr. anrufe!
Bei der Festnetznummer wie gehabt.
Wahrscheinlich nur ne kleinigkeit, aber ich komm nicht drauf...
 
Zuletzt bearbeitet:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48

ätläs

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Thread durchgearbeitet! Werte stimmen!

Und? Irgendwelche vorschläge?
 
Zuletzt bearbeitet:

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Ist klar, das hast Du jetzt in 5 Min komplett durchgearbeitet.
Du hast die Kabelwege vor dem Splitter kontrolliert, den Splitter getauscht, die Fritz einmal (mit Splitter) direkt an den Hausanschluss angeschlossen und alles dann mit rein- und rausgehenden Anrufen validiert. Gleichzeitig hast Du auch noch die Fritz beobachtet, ob beim fonen die dB-Werte sich deutlich ändern.
Kompliment! Wann kannst Du bei uns anfangen? ;)
 

ätläs

Neuer User
Mitglied seit
5 Okt 2006
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Howto: DSL Verbindungsprobleme war doch schon zu früherem Zeitpunkt online!
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Zum einen hast Du aber oben nicht darauf reagiert, zum zweiten hast Du bis jetzt nicht gesagt, was Du bei den einzelnen Punkten beobachten konntest, also, was geht, was nicht...
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,832
Beiträge
2,027,221
Mitglieder
350,922
Neuestes Mitglied
ITser