.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

EINLEITUNG: Alle Sipura-Geräte, FAQs, Konfigurationen, Firmware, Anleitungen

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von jrrp, 22 Apr. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jrrp

    jrrp Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Last Edit: exim, 03. Januar 2006

    Sipura/Linksys VoIP-Geräte

    Die Firma Sipura wurde im Mai 2005 von Cisco für die Cisco-Tochter Linksys gekauft. Nebenbei gesagt war Linksys auch einmal eine eigenständige Firma und wurde im Juni 2003 von Cisco gekauft. Das Ergebnis ist nun ein Linksys-Sipura-Geräte-Mischmasch denn unter dem Namen "Linksys" werden nicht nur neue VoIP-Geräte sondern auch bisher als "Sipura" bekannte Geräte verkauft, welche nur einen neuen Namen bekommen haben, in einem neuen Gehäuse stecken und ein dem Linksys-Corporate-Design angepasstes Webinterface besitzen, also eine eigene Firmware nutzen ...



    Hardware

    (Klick für Bild)
    SPA-841: Telefon, 2 oder 4 SIP-VoIP-Accounts, 1x LAN
    SPA-941: Linksys-Variante des SPA-841
    SPA-942: SPA-941 mit 2x LAN und PowerOverEthernet
    SPA-962: ???
    SPA-1000: Adapter, 1 SIP-VoIP-Account, 1x Telefonanschluß, 1x LAN
    SPA-1001: SPA-1000 in neuem Gewand, mit SE-Firmware 2 SIP-VoIP-Accounts möglich
    SPA-2000: Adapter, 2 komplett voneinander unabhängige SIP-VoIP-Accounts, 2x Telefonanschluß, 1x LAN
    SPA-2002: SPA-2000 in neuem Gewand
    PAP-2: Linksys-Variante des SPA-2002
    SPA-2100: Adapter/Router, 2 komplett voneinander unabhängige SIP-VoIP-Accounts, 2x Telefonanschluß, 1x WAN (Router für PPPoE, DHCP, statisch, mit QoS für VoIP), 1x LAN
    SPA-3000: Adapter, ein normaler SIP-VoIP-Account, ein zweiter SIP-VoIP-Account primär für Gatewayfunktionen vom/zum Festnetz, 1x Festnetzanschluß, 1x Telefonanschluß, 1x LAN. Ein Bild mit Übersicht über die mittels SPA-3000 möglichen Verbindungskombinationen gibt es in diesem Posting im SPA-3000-Bereich des Forums.
    SPA-9000: VoIP-Telefonanlage

    Datenblätter
    SPA-841: http://www.sipura.com/Documents/SPA-841.pdf
    SPA-941: http://www.linksys.it/products/ds/SPA941-ds.pdf
    SPA-942: .
    SPA-962: .
    SPA-1000: http://www.sipura.com/Documents/SPA-1000.pdf
    SPA-1001: http://www.sipura.com/Documents/SPA-1001.pdf
    SPA-2000: http://www.sipura.com/Documents/SPA-2000.pdf
    SPA-2002: http://www.sipura.com/Documents/SPA-2002.pdf
    PAP-2: ftp://ftp.linksys.com/datasheet/pap2_ds.pdf
    SPA-2100: http://www.sipura.com/Documents/SPA-2100.pdf
    SPA-3000: http://www.sipura.com/Documents/SPA-3000.pdf
    SPA-9000: http://www.linksys.it/products/ds/SPA9000-ds.pdf


    Quick Start Guides (englisch)
    SPA-841: http://www.sipura.com/Documents/SPA841QuickStart.doc
    SPA-1000/2000: http://www.sipura.com/Documents/SPA2000QuickStart.doc
    SPA-1001: http://www.sipura.com/Documents/SPA1001QuickStart.doc
    SPA-2100: http://www.sipura.com/Documents/SPA2100QuickStart.doc
    SPA-3000: http://www.sipura.com/Documents/SPA3000QuickStart.doc

    User Guides/Handbücher (englisch)
    SPA-841: http://www.sipura.com/Documents/SPA841UserGuide.pdf
    SPA-841 AdminGuide: http://www.sipura.com/Documents/841AdminGuide1105.pdf
    SPA-1000/1001/2000/2002/2100/3000: http://www.sipura.com/Documents/SipuraSPAUserGuidev2.0.9.pdf
    SPA-2100 Admin Supplement: http://www.sipura.com/Documents/SPA2100-Administrative_Supplement.pdf

    Admin Guide SPA-1000/2000 (englisch)
    In einigen Threads wird auf den "SPA Admin Guide" verwiesen und teilweise auf diese Stelle verlinkt. Sipura hat uns freundlich darauf hingewiesen, dass diese Doku ausschliesslich für VoIP-Provider bestimmt ist und uns gebeten, das PDF-File wieder zu entfernen.

    FAQ vom Hersteller, alle SPAs (englisch)
    http://www.sipura.com/Documents/faq/index.htm

    FAQ vom Hersteller, speziell (englisch)
    SPA-841: http://www.sipura.com/support/spa841faq/index.htm
    SPA-2100: http://www.sipura.com/support/spa2100faq/index.htm
    SPA-3000: http://www.sipura.com/support/spa3000faq/index.htm
    SPA-9000: http://www.sipura.com/support/spa9000faq/index.htm



    Firmware

    Firmware-Download unter http://www.ip-phone-forum.de/downloads.php?do=cat&id=66
    oder bei Sipura unter http://www.sipura.com/support/index.htm

    Die Firmware-Versionen sind unabhängig von der Hardware-Revision der Geräte, d.h. z.B. auf einem SPA-2000 der HW-Rev 0.99 kann problemlos Firmware 3.x installiert werden.

    Firmware 1.x:
    wird nicht mehr angeboten

    Firmware 2.x:
    SPA-1000/1001/2000 nutzen die gleiche 2.x-Firmware, für den SPA-2100 und für den SPA-3000 gibt es jeweils eine eigene 2.x-Version. Für den SPA-1001 gibt es eine 2.x-SE-Firmware, welche die Nutzung von zwei SIP-Accounts ermöglicht.

    Firmware 3.x:
    Für SPA-841/1001/2000/2002/2100 und 3000 gibt es jeweils eine eigene 3.x-Firmware. Die 3.x-Firmware für den SPA-1001 ist die SE-Version für Nutzung zweier SIP-Accounts.

    Achtung: Die SPAs haben laut Sipura-Support gewisse Downgrade-Restriktionen, was die Firmware betrifft.
    - aktuelle 2.x- und 3.x-Firmware: Downgrade möglich auf eine Version mindestens 2.0.6c
    Die Geräte verweigern ein Downgrade auf eine niedrigere FW-Version.

    Alle Geräte, bei welchen ein Up- oder Downgrade mit einer von Sipura veröffentlichten(!) Firmware durchgeführt wurde, sollten nach dem Vorgang normal funktionieren.

    Falls ein Firmwareupdate a.g. Unterbrechung durch Stromausfall etc. fehlgeschlagen ist, sollte das Gerät laut Sipura dennoch ansprechbar sein und man sollte laut Sipura den Firmwareupdatevorgang erneut starten können. Falls das Gerät "pseudo-tot" ist kann es unter bestimmten Bedingungen "wiederbelebt" werden. Sipura bittet in diesem Fall um die konkrete Beschreibung der Symptome, um die möglichen Fälle unterscheiden zu können. Die LED-Blinkfolge 3x kurz - 2x lang - 3x kurz zeigt z.B. einen Firmware-Recovery-Status an. Für diesen Fall gibt es von Sipura ein spezielles Recovery-Tool für Windows, zur Zeit nur bekannt in Versionen für SPA-1000/2000: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=63245



    Konfiguration für SIP-Provider

    Portforwarding am Router für SPAs mit einem SIP-Account: 5060, 16384-16482 (alles UDP) an den SPA weiterleiten
    Portforwarding am Router für SPAs mit zwei SIP-Accounts: 5060-5061, 16384-16482 (alles UDP) an den SPA weiterleiten

    Die normale VoIP-Konfiguration von "Line 1" auf dem SPA-3000 unterscheidet prinzipiell sich nicht von der des SPA-1000/2000. Insofern gelten die hier verlinkten Anleitungen auch für den SPA-3000.

    SPA-Grundkonfiguration für fast alle Provider: http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=79319

    Nikotel:
    http://faq.nikotel.de/index.php?sid=819302&aktion=artikel&rubrik=009010&id=296&lang=de

    Sipgate:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=36

    Freenet:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=1620

    1&1:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=2822
    und http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=2578

    SipSnip:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=3638


    Web-basierte Konfigurationsassistenten

    für SPA-2000 von sipura.com: http://www.sipura.com/support/wiz.htm
    für SPA-3000 von sipura.com: http://www.sipura.com/support/3kin.htm



    FAQ zu Konfiguration und Problembehebung

    Wie kommt man in das Voice-Menü
    * * * * (am Telefon 4x Stern), mit 110# kann die lokale IP abgefragt werden

    kein Voice-Menü
    Stromkabel abziehen, LAN-Kabel abziehen und abgezogen lassen, Stromkabel wieder anstecken, 30 Sekunden warten --> Voice-Menü

    neuer Sipura, Telefon angeschlossen, kein Freizeichen, kein Voice-Menü, Leitung ist einfach "tot"
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=8632

    deutsche Dial-Töne
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=3371

    Dial-Plan - wählen wie mit einem normalen Festnetztelefon
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=3083

    Es können mehrere Provider konfiguriert werden, jedoch nur ein STUN-Server?
    Es wird nur ein STUN-Server benötigt.

    Syslog
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=60610

    Warteschleifenmusik, Music On Hold
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=63686

    Fehlermeldungen im Syslog "482 Loop detected", "403 Forbidden" o.ä. und NAT-Keepalive
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=4732

    Gegen Paranoia: Verschlüsselte Gespräche mit SPA-1000/2000
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=5070

    mehrere Sipuras im Netzwerk
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=4950

    Die ersten Schritte mit dem Sipura 1001
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=71770

    SPA-2000/2002, PAP-2: Weiterleitung Line 1 zu Line 2
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=63309

    QoS am SPA-2100
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=81670

    Wie oben schon geschrieben - ein SPA-3000-Special
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=4317



    -----

    Vielen Dank an all die User die Doku und Beispiele beigesteuert haben :)

    Habt Ihr Ergänzungen/Links/Tips/Korrekturen dann bitte per PN an einen der Mods.

    Viel Spaß!
    exim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.