.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einmalige Unterdrückung der Rufnummernübermittlung ohne CLIR bei VoipStunt funzt nich

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von nixgegendenise, 8 Jan. 2006.

  1. nixgegendenise

    nixgegendenise Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    An meiner FBF habe ich zwei Voip-Anbieter: GMX (*121#) und VoipStunt (*122#). Laut FBF-Codes soll *31# für "Einmalige Unterdrückung der Rufnummernübermittlung ohne CLIR" stehen.
    Wenn ich nun eine Nummer mit *31#*121# (also über GMX) anrufe, so geht auch alles wie gewünscht: Die GMX-Nummer wird nicht angezeigt.
    Wenn ich nun eine Nummer mit *31#*122# (also über VoipStunt) anrufe, so so wird die VoipStunt-Nummer angezeigt. Das ist etwas blöd, weil ich die VoipStunt-Nummer auch bei einer befreundeten WG auch einrichten sollte, damit die nach F, CRO, GB anrufen können. Angerufen werden soll aber über die VoipStunt-Nummer nur ich. Daher möchte ich nicht, dass Leute, die die WG anruft die Nummer sehen und auf die Idee kommen, die Nummer (also mich) anzurufen. Ich habe als Server auch connectionserver1.voipstunt.com, connectionserver.voipstunt.com und sip.voipstunt.com benutzt, aber alle verhalten sich gleich... :(
     
  2. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    Also bei mir wird die nummer nun unterdrückt. das ganez ohne irgendwelche einstellungen in der Fritzbox. ich habe nur auf mein Konto 5¤ per pay by phone bezahlt und dannach wurde diese +81.... nummer nicht mehr angezeigt. jetzt steht da unterdrückt bzw. unbekannt in der Fbf!
     
  3. nixgegendenise

    nixgegendenise Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe dich nicht.
    Hast du eine VoipStunt-Rufnummer (also eine mit deutscher Vorwahl) oder hast du keine? Wenn nicht, ist klar, warum du mein Problem nicht hast.
    Wenn doch, so frage ich mich, ob du über die deutsche Nummer erreicht werden kannst, insbesondere welchen VoipStunt-Server du in der FBF benutzt.
     
  4. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    Also ich habe eine VOipin nummer, deutsche vorwahl 023... darüber bin ich nur mit dem softpohone erreichbar ansonsten höre cih nur der gewünschte gesprächspartner ist.... ich hab in der fbf connectionserver1.voipstunt.com
     
  5. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Übertraung der Telefonnumer bei VoipStunt abschalten

    Hallo,

    die Übertragung der Rufnummer bei VoipStunt läßt sich nur mit Software ein- bzw. ausschalten. Und zwar unter "File / Your Personale Profile..."
    Und nun den Haken setzen bei "Hide my number when I call someone"

    Gruß
    juergenausbw
     
  6. nixgegendenise

    nixgegendenise Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super

    Vielen Dank! Das hat geklappt :)
     
  7. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    und nun noch den Titel ergänzen um [erledigt] und alles ist gut!;)

    Gruß
    juergenausbw