.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einrichten des UTStarcom F1000 mit GMX phone_flat

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von NoPaX, 30 Okt. 2005.

  1. NoPaX

    NoPaX Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Hat jemand von Euch ein F1000 mit GMX am laufen? Ich versuche jetzt schon seit 2 Tagen sämtliche Einstellungen, aber mittlerweile glaube ich, daß das F1000 einfach nicht mit GMX funktioniert. Ich habe auf mehreren Internetseiten gelesen, daß es mit GMX getestet wurde und funktioniert.. ..nur leider nicht bei mir.

    Die Verbindung zum AP (Fritz!Box Fon WLAN) funktioniert ohne Probleme, aber ich bekomme keine Verbindung zu GMX. Ich habe versucht die Zugangsdaten von der GMX NetPhone Software zu benutzten, aber leider scheitert das an einigen Stellen.

    Ich habe in einem anderen Post gelesen, daß man keinen Proxy/Outbound eintragen soll, doch leider kann ich das im Telefon nicht abschalten. Außerdem stehen in der NetPhone Software unter RTP die Ports 30000...300019, doch das Telefon akzeptiert nur Einträge von 10000 bis 20000.

    Hat jemand eine Idee??

    Gruß,
    Toby.


    Nachfolgend habe ich einmal alle Einstellungen notiert, die ich eingestellt habe:

    WIFI-Settings:
    - Signal Protocol
    - SIP
    - SIP Register Server Mode: "DNS"
    - SIP Register Server Domain Name: "sip.gmx.net"
    - SIP Register Server IP Address: "212.227.15.197"
    - SIP Register Server Port: "5060"
    - SIP Outbound Proxy: "DNS"
    - SIP Outbound Server Domain Name: "sip.gmx.net"
    - SIP Outbound Server IP Address: "212.227.15.197"
    - SIP Outbound Server Port: "5060"
    - SIP User Name: "4921xxxxxxxx" (Registrierte GMX DSL-Nummer)
    - SIP Authentication String: "4921xxxxxxxx" (Registrierte GMX DSL-Nummer)
    - SIP Password: "xxxxxxxx" (Passwort zur DSL-Nummer)

    - RTP
    - RTP Port: "10010" (geht nicht größer als 20000)

    - NAT
    - STUN
    - Server Name: "stun.gmx.net"
    - Server Port: "10000"
    - On/Off: "On"
     
  2. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Nopax,

    lese jetzt erst Deinen Thread. Ich hatte das gleiche Problem. Mit GMX war einfach nichts zu machen, wohingegen Sipgate sofort funktionierte. Am Telefon kann es somit nicht liegen!

    Das gleiche Problem habe ich auch mit Asterisk. Alle Provider funkltionieren einwandfrei- nur GMX nicht. Helfen tut das auch nicht- ich weiß- nur Du steht nicht alleine ;-)
    Gruß
    tnt
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  4. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi betateilchen,

    schön, ist nur nicht das Problem, da über die Fritzbox alle Konten von GMX laufen....
     
  5. Vitara

    Vitara Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    München
    Hallo Zusammen,

    auch ich konnte nicht widerstehen und habe mir das F1000 bei Sipgate gekauft. Mit der Konfiguration von Sipgate habe ich ebenfalls keine Schwierigkeiten, jedoch mit GMX will es einfach nicht funktionieren. Hat denn wirklich keiner das F1000 mit GMX zum Laufen gebracht? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Gruss Tom
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Kann mir mal jemand GMX Daten schicken ? Dann würde ich das mal testen. Meiner Meinung nach muß das Telefon auch mit GMX zum Laufen zu bringen sein.
     
  7. Vitara

    Vitara Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    München
    Hier naht Hilfe

    Es liess mir keine Ruhe und ich habe mich auf dem Herstellerforum registriert und dort nachgeforscht. Mit nachfolgenden Einstellungen sollte es funktionieren. Ich habe es allerdings noch nicht getestet... werde es heute abend probieren:


    The settings for gmx.net (Germany) for the F1000 should be:

    Press Menu -> WiFi Settings -> Signal Protocol -> SIP

    Go through the items on that menu one at a time (from the top):

    SIP Register Server Mode = DNS (not IP)

    SIP Register Server Domain = sip.gmx.net

    SIP Register Server IP Address = 0.0.0.0 (not used if DNS)

    SIP Register Server Port = 5060

    SIP Outbound Proxy = DNS (not IP)

    SIP Outbound Server Domain = sip.gmx.net

    SIP Outbound Server IP Address = 0.0.0.0 (not used if DNS)

    SIP Outbound Server Port = 5060

    SIP User Name = Your Phone Number - usually of the form 49123456789

    SIP Authentication String = Your phone number again - (Same as SIP user name)

    SIP Password = Your SIP Password

    To administer the SIP Password, you need to enter the security code for the phone (default is 888888)

    Then go back to Menu -> WiFi Settings -> Signal Protocol -> NAT

    Press OK again when you se STUN

    Then enter:

    Server Name = stun.gmx.net

    Server Port = 3478

    On/off = On

    Wenn es jemand geschafft hat, dann bitte ein kleines Posting.

    Grüssle der Tom
     
  8. tnt

    tnt Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wäre interesant zu wissen....
    Meine Versuche mit GMX sind alle fehlgeschlagen- im übrigen auch mit Asterisk...:-(.
    Gruss
    tnt
     
  9. Vitara

    Vitara Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    München
    Es funktioniert

    ... mit der obigen Anleitung habe ich endlich meine GMX-Phone-Flat mit dem F1000 zu Laufen gebracht. Exakt alles so eingetragen und nach etwas längerer Zeit hat sich das F1000 über meine Fritz!Box registriert, ohne das ich irgendwelche Einstellungen an der Fritz!Box vornehmen musste.

    Allen anderen Wünsche ich auch viel Glück,

    Gruss Thomas
     
  10. stempeljens

    stempeljens Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tom,

    Deine Einstellungstips haben mir sehr geholfen. Allerdings funktioniert nur das Anrufen; auf dem Festnetz ankommende Anrufe werden nicht an das F 1000 weitergeleitet. Das gleiche Ergebnis hatte ich mit gmx netphone. Der gmx-support hat mir dann zwar mitgeteilt, dass Anrufe aus dem Festnetz nicht an netphone weitergeleitet werden. Gilt dies dann auch für das F 1000 oder ist das eher ein Problem der Einstellung des Routers ??? Weis inzwischen nicht recht weiter. Hast Du vielleicht auch dafür noch einen Rat ?

    Grüße

    Jens