.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] Einrichtung IPv6 über tunnelbroker.net

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von KlausBock, 21 Okt. 2011.

  1. KlausBock

    KlausBock Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    1,179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hi all,

    hab jetzt auch mal ein Problem :-(
    Ich versuche seit Tagen IPv6 zum laufen zu bekommen. Realisieren will es aber nicht mit sixxs, sondern mit tunnelbroker.net.
    Im Prinzip funktioniert auch alles (wundert mich jetzt wirklich, dass das Forum auch per v6 erreichbar ist ;) ) nur leider weiss ich nicht, wie ich nach der Zwangstrennung meine v4 Adresse bei he aktualisiere.
    Ich möchte gerne meinen dyndns Account beibehalten und einen zweiten Anbieter konfigurieren, aber leider lässt das meine Firmware nicht zu :-(
    Hab auch schon einiges gefunden, z.B. bei c't aber leider ist dann mein dyndns Account nicht mehr nutzbar, den ich aber z.B. für VPN brauche ...
    Muss ich wirklich mit freetz arbeiten um dieses Problem in den Griff zu bekommen, oder gibt es evtl. noch andere Möglichkeiten ? (crontab, etc, geht ja leider nicht auf den FB'n).

    Bin über jede Hilfe dankbar !

    Gruss
    KlausBock
     
  2. kokel

    kokel Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo klausBock,

    schau mal hier: http://www.tunnelbroker.net/forums/index.php?topic=1994.0

    Damit kannst du dir ein Script bauen, das du mittels Cron nach deiner Zwangstrennung aufrufen kannst. Für Cron brauchst du freetz AFAIK.

    Aber ich dachte die Entertain Pakete haben mittlerweile eine statische IP?! Oder liege ich da falsch....

    Grüße, Kokel
     
  3. KlausBock

    KlausBock Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2006
    Beiträge:
    1,179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    @kokel,

    Danke für Deine Antwort und erst mal herzlich willkommen hier im Forum ;)

    Ich hatte bereits mit Ernest015 per ICQ Chat eine Lösung versucht zu finden.
    Er verwies mich auf diesen Thread -> hier!

    Ich habe dann genauso auch den dyndns Account als zweiten Eintrag hinzugefügt und die Box damit neu starten lassen.
    Ich kann jetzt zwar bei "Dynamic DNS", per WebIF, alles einstellen (das Update über den zweiten Eintrag funktioniert wunderbar), aber leider funktioniert der c't Tipp nicht.
    Die Box versucht offensichtlich den he Account auch bei dyndns zu aktualisieren, was natürlich fehlschlägt (per Paketmitschnitt auf der WAN Seite der Box getraced).

    Ich bin so langsam am Ende meiner Geduld, momentan lasse ich einfach täglich die IP per Link aktualisieren, aber auf Dauer ist das auch etwas nervig :-(

    Vielleicht hat ja noch jemand eine gute Idee das Problem zu lösen (möchte ungern mit freetz hierfür arbeiten, da es meiner Meinung nach, mit Kanonenkugeln auf Spatzen schiessen, gleichkommt)

    Gruss
    KlausBock