.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einstellen der Nebenstellen / Kurzwahlen / Rufnummern

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Petraline, 12 März 2005.

  1. Petraline

    Petraline Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Erstmal vorweg, ich habe über die Suchfunktion nicht die erhofften Antworten gefunden, deshalb stelle ich hier einige Fragen.
    Ich brauch jetzt ein großes Stück Aufklärung von euch:

    Ich habe nämlich bei verschiedenen Usern hier im Forum schon oft in der Signatur gelesen, daß viele bei verschiedenen VoIP-Providern angemeldet sind, einige davon bei 4 oder mehr.

    Ich selber habe meinen DSL-Anschluß bei 1&1 als Provider, meine Festnetznummer ist dort bereits freigeschaltet (wird in der Box auch als "registriert" angezeigt).
    Außerdem habe ich bei meinem freemail-anbieter WEB.de einen "freephone-account" eingerichtet bzw. freigeschaltet, auch in der box als "registriert" angezeigt (dort steht "Status Internet-Rufnummer 01212370XXXXXX:Registriert).
    Und seit heute bin ich bei Sipgate angemeldet und auch freigeschaltet (Status Internet-Rufnummer 8871XXX:Registriert)

    Wie werden bei 3 (oder mehr) Anbietern die Nebenstellen eingestellt?
    Bei den Nebenstellen ist bei FON1 "auf alle Rufnummern reagieren" und bei "Rufnummer der Nebenstelle=>Internet:965XX" eingestellt.
    Außerdem sind zusätzliche Rufnummern eingetragen:
    Internet: 8871XXX und
    Internet: 01212370XXX und
    Festnetz: analog
    Das bedeutet dann, daß ich zb bei *2# über die eingetragene Nebenstellen-Rufnummer (hier Sipgate) raustelefoniere? Und bei *4# übers analoge Festnetz (Telekom); brauch ich diesen Eintrag überhaupt?
    Bei meinen Wahlregeln habe ich festgelegt, daß sämtliche 010-Nummern übers Festnetz rausgehen sollen. Dabei muß ich aber dann keine *4# wählen?
    Wie macht Ihr das, wenn Ihr bei 4 oder mehreren Anbietern angemeldet seid? Habt ihr dementsprechend viele Nebenstellen eingerichtet, die dann mit *x# angerufen werden? Oder nutzt ihr hauptsächlich Kurzwahlen? Gleich zur nächsten Frage:
    Wozu dienen Kurzwahlen?
    Ist das eine Art Telefonbuch wie bei meinem Telefon?

    Und wenn ich zb jemanden mit einer sipgate-nummer anrufen will?
    Dann wähle ich entweder seine Nummer (bei mir mit Vorwahl *2#) oder seine Nummer <Internet-Rufnummer>@<Internet-Telefonieanbieter>, die evtl in einer Kurzwahlnummer gespeichert ist?

    Sorry, aber so ganz (glaube ich) hab ich es noch nicht verstanden.....

    Petraline
     
  2. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meiner Meinung nach hast du das schon verstanden.
    Du hast dir schließlich jede Frage direkt richtig beantwortet! Daher spare ich mir mal das „Ja“ hinter jeder Detailfrage. ;)

    „auf alle Rufnummern reagieren“ kannst du dir sparen, wenn du eh alle Nummern einträgst.

    Bei Wahlregeln kannst du auch schon festlegen über welchen Account das Telefongespräch laufen soll, im Fall von Sipgate waren das z.B.:
    02014263
    02115800
    022135533
    023110872
    03086870
    03416001
    03514172
    04041431
    04215728
    051169604
    06938097
    07115088
    08942095
    09113083
    01801777555
    seit die 1000 Ortsnetze haben ist das aber etwas viel geworden! :roll:
     
  3. TschiepTschiep

    TschiepTschiep Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Accountmanager / Fachinformatiker
    Hey petraline

    wenndu magst schick mir deine 1und1 nummer per pn und ich helf dir bei den einstellungen...

    (habs ja nun endlich bei mir hinbekommen...)
     
  4. voip-ler

    voip-ler Neuer User

    Registriert seit:
    6 März 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Maschinenbauer
    Ort:
    Münchner Norden
    Hi Petraline, hi Mad79,
    d. Tipp „auf alle Rufnummern reagieren“ Haken weglassen bei d. Nebenstellenkonfiguration war letztendlich auch meine Rettung, um wieder per mit freephone VOIP telefonieren zu koennen!!!!
    Habe im Prinzip ansonsten alles so wie Petraline konfiguriert, auch d. Nebenstellen d. richtigen Rufnummern zugeordnet, aber d. verflixte Haken war zuviel.
    1000000000000-Dank u. Guts Naechtle!!!
     
  5. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Hallo,
    ich kome auch nicht so recht klar.
    Mit dem raustelefonieren ins Festnetz über VoIP klappt ja mittlerweile bei mir.
    Aber gibts irgendwo ein HowTo, was ich wo, wie eintragen/einstellen (Wahlregeln/Kurwahlen usw...) muss, damit ich kostenfrei von web.de nach web.de oder (mir noch wichtiger) von web.de nach freenet VoIP labern kann.
    Da komm ich im Moment noch absolut nicht klar.
    Hab schon 1h hier rumgesucht aber vielleicht auch immer falsche Schlagwörter verwendet?!
    Kann mir bitte jemand helfen?!
     
  6. TschiepTschiep

    TschiepTschiep Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Accountmanager / Fachinformatiker
    Schick mir mal per pn deinen skype- namen.
    Ich klingel dann mal durch...