.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einstellung von Download beim VOIP

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Johann001, 13 Feb. 2007.

  1. Johann001

    Johann001 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit das man einen Wert eingeben kann wie weit der Download begrenzt wird wenn über die Fritzbox via voip telefoniert wird?
    Wenn ich voll am Saugen bin und ich sollte telefonieren ist das telefonat sehr schlecht von der Qualität?

    Gruß
     
  2. AndreR

    AndreR Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    1,579
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung
    Die Zauberworte sind "Anzahl der Verbindungen".
    Reduziere die in deinem P2P Client auf etwa 100 global
     
  3. Johann001

    Johann001 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe keinen p2p Client - Software oder ist das eine Einstellung in der Fritzbox?
     
  4. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Womit saugst du denn dann?
     
  5. Johann001

    Johann001 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz normale http links oder ftp

    Ich dachte da an einstellung in der Fritzbox - ich glaube traffic shaping oder so heist das. Nur da muß doch irgentwo festgelt werden um wieviel er die download und uploads einschränkt damit man noch gut voip telefonieren kann.
     
  6. beckmann

    beckmann Guest

    Was hast du denn für ein Bandbreite fangen wir mal damit an. Wenn in deine richtung das Gespräch schlecht ist liegt es am Download, ist das Gespräch auf der Gegenseite schlecht ist es dein Upload.

    Eigentlich begrenzt die Box aber den Downstream um einiges wenn ein telefonat geführt wird. Bei DSL 16.000 merkt man die "Reserve" die die Box sich da holt extrem ;)

    Bei DSL Light oder 1000 kann es schon mal knapp werden bei gleichzeitgen Telefonieren und Uploaden.