.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Einzelverbindungsnachweis für VoIP bei Rechnug Pflicht?

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von googleprinz, 10 März 2005.

  1. googleprinz

    googleprinz Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Mal ne Frage an alle:

    Meines Wissens nach ist es doch so, dass jeder Telekommunikationsanbieter, mit iPhone also auch Freenet, mit Rechnungslegung einen Einzelverbindungsnachweis erbringen müssen. Also ich meine jetzt nicht den Online-EVN, sondern einen, welcher der Rechnung angehängt ist (z.B. auch als PDF). Bei bisher einer Rechnung ist das auch geschehen. Aber nun, seit einigen Rechnungen, nicht mehr.

    Hat sich da was geändert?

    Das Problem ist jetzt, dass ich nun einen, sich über mehrere Monate überschneidenden Rechnungszeitraum (VoIP) habe, obwohl ich in früheren Monaten, im besagten großen Abrechnungszeitraum, wenn auch nur Anteilig, bereits etwas gezahlt habe.
    Jetzt habe ich als Verbraucher gar keine Möglichkeit zu prüfen, ob doppelt abgerechnet wurde oder ob alles richtig ist.
    Und vertrauen möchte und kann ich den Leuten irgendwie nicht mehr…