.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eisfair-Asterisk....abweichende Dialprefix + external host

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von linuxbastler, 27 Apr. 2005.

  1. linuxbastler

    linuxbastler Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich "schleife" auf dem asterisk eine msn(isdn) durch; dieser Anschluß hat keinen SIP-Zugang und gilt nur für Fax. Dies klappt soweit ja auch. Problem ist nur die Systemweit geltende Dialprefix. Kann mir einer verraten wie ich eine zu den jeweiligen internen Telefonen unterschiedliche Dialprefix eingeben kann? (so dass eben ein Anschluss "ohne" 0xyz...über die Capi tel kann...die anderen ohne 0xyz aber sippen?

    und zum 2ten . ( ja ich weiß es gibt hierzu viele Threads, aber nicht unebdingt Eisfairspezifisch)

    GMX-Problem ( man hört nix...): das mit der external IP und den Ports habe ich ja auch herausgefunden; wenn man die IP numerisch eingibt funktioniert es ja....eben bis sich die IP wieder ändert.
    Bei einer neuen Version soll es die Option "external host" (statt external IP) geben (für dyndns). Gibt es noch eine andere Alternative, damit man mit asterisk/Eisfair über GMX telefonieren kann?? Mit Sipgate funzt es ja..
    Stun oder so?
    Danke für etwas Feedback....