.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ENUM abschalten, ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von w-sky, 29 Aug. 2005.

  1. w-sky

    w-sky Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Seit kurzem kann man ja ENUM komplett abschalten, was laut Dus.net den Vorteil eines schnelleren Verbindungsaufbaus hat.

    Klar habe ich erstmal nachgelesen, was ENUM überhaupt ist, z.B. auf www.enum-center.de - aber letztendlich hat mich das nur noch mehr verwirrt. Wann brauche ich ENUM und wann nicht, kann ich es also abschalten oder soll ich es lieber an lassen, das wäre meine Frage und darauf habe ich keine Antwort gefunden.

    Unterstützt ein Endgerät wie die Fritz!Box Fon ENUM überhaupt, oder ist das gar endgeräteunabhängig? Ist es vielleicht sogar notwendig, damit meine Dustel-01805- oder Ortsnetz-Nummer vom Festnetz und anderen VoIP-Anschlüssen erreichbar bleibt?
     
  2. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zuallererst: Da die Fritzbox in der aktuellen Fassung ENUM noch nicht direkt unterstützt, bist Du - wenn Du ENUM möchtest - darauf angewiesen, dass es Dein Provider macht.

    Und jetzt zu ENUM: Wenn einer Deiner Gesprächspartner seine Rufnummer im ENUM-Verzeichnis eingetragen hat, so telefonierst Du zu ihm absolut kostenfrei - aber nur, wenn entweder der Provider oder Dein Endgerät ENUM abfragen.

    Mit deaktivierter ENUM-Abfrage ist der Rufaufbau also schneller, aber Du hast auch keine kostenfreie Telefonate zu Nummern, die im ENUM-Verzeichnis eingetragen sind.

    Ich würde es aktiviert lassen.
     
  3. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    das Feature habe ich nicht richtig verstanden. :)

    Solange es keine Probleme gibt: Anlassen! Damit foerdert man die Internettelefonie!

    voipd.
     
  4. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mhh - jedes nicht berechnete Gespräch schwächt jedoch den VoIP-Anbieter....
    Also nicht zu pauschal werden :)

    Aber jetzt wirds Offtopic....


    @w-sky:
    Am besten hier im Forum mal ein bischen in der Rubrik ENUM stöbern, dann wird dir einiges klar :)
     
  5. w-sky

    w-sky Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Tipps. Die Rubrik ENUM hatte ich bisher übersehen, und jetzt ist mir schon nach kurzer Zeit einiges klar geworden. :)

    Wenn ich nun alles richtig verstanden habe, kann man also mit diesem Häckchen im dus.net Kundenbereich bestimmen, ob bei jedem ausgehenden Anruf über DUStel die ENUM-Datenbank abgefragt und die Verbindung entsprechend den dort vom Nummerninhaber hinterlegten Regeln durchgeführt werden soll, und das heißt: sofern möglich, eben nicht über das Telefonnetz, sondern per VoIP und kostenlos, auch wenn die Netze der VoIP-Anbieter nicht auf die herkömmliche Weise zusammengeschaltet sind. Es ist dabei auch ganz egal, welches Endgerät ich selbst verwende.

    Und diese Einstellung hat keinen Einfluss darauf, wie meine Nummer erreichbar ist, denn um die ENUM-Registrierung meiner Nummer - z.B. durch www.portunity.net - muss ich mich nach wie vor selbst kümmern. Stimmt's?
     
  6. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    :groesste: , denn für einen :newbie: hast du das echt schnell überrissen und vorallem exakt auf den Punkt gebracht. Dickes Lob!

    Du bist genau der richtige für unser Forum - einmal was lesen, verstehen und merken und dann anderen erklären können, die etwas länger brauchen :)
     
  7. w-sky

    w-sky Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Du Schmeichler... Danke! Man tut, was man kann. 8)
     
  8. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tja, ich hab hier schon ganz andere Sachen erlebt.... wart, ich such dir mal was raus, ich hoffe ich finds noch. Ich hängs dann per Edit mit dran....

    //Edit:
    Ja, ich habs noch gefunden. Nimm dir ein bischen Zeit und lies dir mal das hier durch. Dann weißt du, was ich meine mit "Leute, die etwas länger brauchen".
     
  9. w-sky

    w-sky Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Ich bin immer [​IMG]

    Es sei denn, der Strom fällt aus. Aber dann geht auch die Haustürklingel nicht mehr (wenn sie nicht eine USV hat (aka Batteriebetrieb))