[Frage] ENUM nutzen

superpapa

Mitglied
Mitglied seit
11 Dez 2006
Beiträge
790
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
@gianna: Du kannst ganz sicher sein, dass ich Mobil- und Auslandsgespräche nicht über KD mache. Die gehen automatisch über easybell und ich glaube nicht, dass die einen enum-lookup machen.
Bei Gelegenheit werde ich das mal ohne enum-lookup testen.
Gruß
Michael
Edit: Im Fritzbox-Protokoll bezüglich der Gesprächsqualität wurde als Gegenstelle die IP 83.137.41.34 registriert. Die liegt in AT.
 
Zuletzt bearbeitet:

gianna

Neuer User
Mitglied seit
2 Aug 2005
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich muss mich korrigieren: Nachdem ich ich selber nochmal alles durchgetestet habe, konnte auch ich feststellen, dass die Fritzbox den ENUM-Lookup (noch? wieder?) durchführt. Allerdings nur, wenn der Anruf von den Wahlregeln her über Internettelefonie geroutet wird. Das heißt, dass Leute ohne Festnetz ENUM abgehend uneingeschränkt nutzen können. Wer - wie ich - noch echtes Festnetz (ISDN) hat, landet in den Bereichen, die über Festnetz geroutet sind, beim Besetztzeichen oder der Flötenmarie. Das war bei der älteren Software (beispielsweise bei der 7050) noch nicht so. Daher hieß es wohl vor 6 oder 7 Jahren (da hatten noch fast alle Festnetz) hier im Forum auch, dass der Enum-Lookup nicht nur von der Web-Oberfläche verschwunden ist, sondern auch bei Änderung der voip.cfg nicht mehr funktioniert.

Festnetz-Inhaber mit Inlands-Flatrate könnten jetzt beispielsweise ihre Auslandsgespräche durch eine entsprechende Wahlregel über einen Voip-Provider laufen lassen und dadurch auch die ENUM-Abfrage nutzen. In der Praxis würde man in den meisten Fällen eher einen günstigen CbC-Anbieter in der Box eintragen, damit ist die ENUM-Abfrage aber wiederum nicht aktiv.
Eine kurze Zusammenfassung zum Thema ist hier zu finden: http://www.wehavemorefun.de/fritzbox/ENUM

Gruß von gianna, besonders an Werner: Du hattest mit deinen Zweifeln teilweise recht!
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.