.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erfahrung mit Axxesso (call-out)

Dieses Thema im Forum "Axxeso" wurde erstellt von ganzgeheim, 20 Jan. 2006.

  1. ganzgeheim

    ganzgeheim Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte auch einmal einen positiven Beitrag zu axxesso schreiben:

    Seit Ende Oktober telefonieren wir fast täglich über axxesso ins europäische Ausland. Die Tarife (1,7 ct Festnetz und 20 ct Mobilnetz) finde ich preiswert.

    Darüber hinaus gibt es mit der Fritz box keine Beeinträchtigung bei der Sprachqualität.

    Wegen der Rufnummernproblematik haben wir unsere Festnetznummern bei anderen VoIP-Providern.

    Viele Grüße
     
  2. ipfox

    ipfox Mitglied

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Kann ich mich anschliessen. Nach Anlaufschwierigkeiten mit der spanischen Festnetznummer keine Probleme mehr.
    Hier läuft viel auf spanische Handy und eingehend über eine Madrider Rufnummer die ich von Axxeso habe.