.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erfahrungen mit abgesetzer Antenne im Keller- / Lichtschacht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von ralf2603, 27 Jan. 2006.

  1. ralf2603

    ralf2603 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo erstmal !!!

    Da ich aus meinem Stahbetonkeller mit der WLAN Antenne der FBF nicht mal bis ins Erdgeschoss kommen, beabsichtige ich einen Antennenumbau und die Plazierung einer abgesetzen Antenne im Lichtschaft (vor dem Kellerfenster; also draußen).

    Hat soetwas schon mal jemand gemacht ? Hat jemand Erfahrung damit ? Bringt das im Erdgeschoss eine Verbesserung ?

    Vielen Dank für Tips und Hinweise vorab.

    Gruß
    Ralf
     
  2. MHeinrich

    MHeinrich Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe bei mir diesen Umbau gemacht, und es hat eindeutig Besserung gebracht.

    Vorher:
    - mittelmäßiger Empfang im EG (ca. 35 cm Stahlbetondecke zwischen Keller und EG)
    - schlechter Empfang im OG
    - kein Empfang im DG

    Hinterher:
    - guter Empfang im EG
    - mittelmäßiger bis guter Empfang im OG
    - schlechter bis mittelmäßiger Empfang im DG

    Die Werte wurden aber wieder schlechter (bzw. im DG hatte ich wieder keinen Empfang) wenn man sich von der Hausseite entfernt hat, wo die Aussenantenne angebracht war/ist.
     
  3. hiro

    hiro Guest

    ja klar, wenn solche wellen schräg durch das hindernis müssen müssen sie natürlich auch länger in diesem hindernis bleiben
     
  4. ralf2603

    ralf2603 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    MHeinrich

    Hallo MHeinrich !!!

    Vielen Dank für Deine Antwort. Welche Antenne benutzt Du ???

    Gru?
    Ralf
     
  5. MHeinrich

    MHeinrich Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @hiro: Ich wußte schon, daß sich die Physik nicht austricksen läßt. Wollte nur darauf hinweisen, daß eine reine Verlegung nach aussen nicht alle Empfangsprobleme löst... ;-)

    Edit: Habe mir bei Ebay seinerzeit ein Set ersteigert. Ich möchte/kann aber die qualitativen Unterschiede nicht beurteilen...
     
  6. hiro

    hiro Guest

    hehe, wollt ich auch nur gesagt haben, weil mir das lange zeit nicht klar war... bin einfach nie auf diese idee gekommen bis ichs auch irgendwo hier gelesen hab;)