.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erfahrungen mit e-fon (CH)?

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von daydreamer, 2 Mai 2005.

  1. daydreamer

    daydreamer Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    hat jemand Erfahrungen mit e-fon (CH) gemacht? Einen Testaccount für X-Lite bekommt man dort leider nicht. Deren Testphone hat bei mir ordentlich funktioniert (war aber auch nur deren Testrufnummer). Mir geht es in erster Linie darum, Anrufe auf eine CH-Nummer zu empfangen. Thanks for your comments.
     
  2. MET

    MET Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    K'nopel/I'bul
    Habe mir dies vor etwa einem Jahr angeschaut. Die Anmeldung war da noch richtig "steinzeitmässig", d.h. schriftlich und dann mit Wartezeit für Antwort. Habe mich dann aber nicht mehr weiter um diesen Provider bemüht. Vielleicht ist dies inzwischen jetzt etwas anders... Um eine CH-Nummer zu bekommen gibt es neuerdings Gratis Konten bei

    CityTel:
    http://www.citytel.ch/cms/front_content.php

    oder bei

    Guest-Voip:
    http://www.guest-voip.ch/

    Habe die gratis 032er Nummer (Biel/Neuchâtel) bei Guest-Voip gepostet. Weiss, dass es dort zum testen CHF-.50 Startguthaben gibt. Damit kommt man aber nicht weit. Die erste Kontoaufladung ist für CHF 20.-- erhältlich. Nachher wird ein Mindestbetrag von CHF 50.-- verlangt. Bezahlen muss man derzeit mit Banküberweisung, dies weil Bezahlung mit Kreditkarte noch nicht in Betrieb steht (ist anscheinend aber vorgesehen).

    Es scheint, dass die Provider in CH noch nicht gemerkt haben (oder es nich wahr haben wollen), was da weltweit in Sachen VoIP abläuft.

    Gruss MET

    Nachtrag:
    Der Service bei Guest-VoIP funktioniert, d.h. man kann Probleme melden und bekommt umgehend Antwort/Hilfe (also nicht so wie bei VoipBuster); dies ist ja auch etwas wert...
     
  3. Staubsauger

    Staubsauger Guest

    Eine Alternative wäre auch noch Ticinocom http://www.ticinocom.com/d_index.php?lang=deu

    Du bekommst eine 091-Nummer (Tessin), es gibt kein Startguthaben, und bei der Anmeldung muss 25 Fr. bezahlt werden (u.a. mit Kreditkarte möglich).

    Weitere Aufladungen sind ab einem Mindestbetrag von 20 Fr. möglich.

    Mit der Qualität bei meinen bisherigen Anrufen war ich eigentlich zufrieden, zwar nicht gerade wie von meinem ISDN-Anschluss, aber sonst ok, auch nach Panama.
     
  4. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    ja, mit ticinocom war ich auch schon in kontakt. wollen demnächst unter anderem auch lausanner nummern anbieten. auch über einführung der portierungsmöglichkeit von festnetznummern der swisscom wird schon verhandelt. bin mal gespannt, was da kommt.

    jetzt bieten ja einige reseller von backbone.ch die 032 (biel) nummern mit ihren kostenlos paketen an. bei wem ist diese wirklich kostenlos? also ohne monatliche gebühren und mindestaufladung?

    thanx&greetz

    JohnnyT
     
  5. MET

    MET Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    K'nopel/I'bul
    Wie glaube ich weiter oben schon erwähnt, bei Guest-Voip mit einem Testguthaben von 50 Rappen/Centimes. Konnte damit gerade einmal 4 Testanrufe auf 0041 (0)1 2345678 tätigen, eine Nummer die Datum und Zeit mitteilt. Hilfe-Anfragen werden auch ohne Guthaben beantwortet.

    Gruss MET
     
  6. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    stimmt, hatte ich überlesen!

    man kann ja dort zwischen diesen optionen wählen:

    kann man diese auch im nachhinein noch ändern? also solange ich noch mein festnetz habe anzeige der festnetznummer und dann später wechsel auf eine 032 nummer oder eine andere?

    Eine richtige Portierung wird leider immer noch von keinem VoIP unternehmen in der schweiz angeboten, oder? OK, ich glaube bei cablecom geht das, aber dann muss man ja auch deren preise dafür zahlen...(20 sfr/monat)

    thanx&greetz

    JohnnyT
     
  7. Staubsauger

    Staubsauger Guest

    Ja, imho ist Cablecom immer noch der einzige Provider der dies anbietet. Man muss dann allerdings nicht nur deren Service nutzen, sondern auch über das Kabelnetz der Cablecom ins Internet.

    Und bis das bei mir möglich sein wird wird noch viel Wasser den Rhein hinunterfliessen :roll:
     
  8. MET

    MET Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    K'nopel/I'bul
    Sorry, weiss ich nicht; hab mich mit diesen Themen bisher noch nicht beschäftigt. Melde Dich doch einfach einmal an und frage. Vielleichk kann man sogar auch ohne sich vorher anzumelden schon fragen, dies müsstest Du auf deren Internetseite nachsehen. Was ich persönlich dort misse sind: (Noch?) keine Voicemail, (noch?) keine Bezahlung mit Kreditkarte und last but not least es funktioniert leider nicht mit Firefly, X-Lite ist ok.

    Gruss MET
     
  9. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo noch einmal!

    hatte mich da jetzt auch mal angemeldet und eben die zugangsdaten bekommen. aber leider meldet meine fbf immer ein "nicht registriert"?!

    einstellungen sind die folgenden:

    was fehlt noch oder ist falsch? eine registrierung am server sollte doch auch ohne guthaben möglich sein, oder?

    wie ist das mit deiner testnummer oben? ist das wirklich die 0041 (0)1 2345678?

    EDIT meine fbf meldet immer einen dns fehler?

    was kann das sein?

    thanx&greetz

    JohnnyT

    PS es sieht leider nicht so aus, als ob man die ursprünlich gewählte einstellung nachträglich noch ändern könnte. oder wie ist das bei euch? vielleicht erst nach erstmaliger registrierung am server?
     
  10. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht kann Deine FBF aus irgendeinem Grund "voipgateway.org" nicht auflösen, das würde dann einen DNS Fehler erklären. Versuch's doch mal mit der IP statt voipgateway.org = 212.117.200.148

    Das Passwort für den SIP connect muß das ursprüngliche sein, nicht das neue, was Du nach einloggen auf der webseite gesetzt hast.

    Gruß,
    Tin
     
  11. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hey super! das wars, jetzt ist der account registriert...

    komische sachen, die mit voip manchmal so abgehen. wird hoffentlich nicht so wie bei aol, wo aol.phone.de und aol.phonereg.de auf die selbe ip verweisen, es bei dem einen nur mit der ip und bei anderen nur mit einem von beiden klappt....

    EDIT abgehende und eingehende anrufe scheinen jetzt zu klappen, komischerweise wird trotz bestellung des abos mit 032 nummer und übertragung der selbigen diese nicht bei anrufen angezeigt. oder liegt es daran, dass ich es nur auf meine deutsche festnetznummer versucht habe? vielleicht wird die nummer ins ausland generell nicht übertragen?
    so long&greetz

    JohnnyT
     
  12. oprocopio

    oprocopio Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen...

    ich benutze auch voipgateway.org (phonestar.ch) aber irgendie klappts mit der registrierung nicht.

    Code:
    sip show registry
    Host                            Username       Refresh State
    212.117.200.148:5060            41445008525        120 Request Sent
    sip debug gibt folgendes aus:

    Code:
    ---
    Retransmitting #4 (NAT) to 212.117.200.148:5060:
    REGISTER sip:212.117.200.148 SIP/2.0
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.2.223:5060;branch=z9hG4bK1abc62b8;rport
    From: <sip:41445008525@212.117.200.148>;tag=as6a61e609
    To: <sip:41445008525@212.117.200.148>
    Call-ID: 3f664074407e5fc12470347e763f272f@127.0.0.1
    CSeq: 104 REGISTER
    User-Agent: lbsa001
    Max-Forwards: 70
    Expires: 120
    Contact: <sip:41445008525@192.168.2.223>
    Event: registration
    Content-Length: 0
    
    
    ---
    Retransmitting #5 (NAT) to 212.117.200.148:5060:
    REGISTER sip:212.117.200.148 SIP/2.0
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.2.223:5060;branch=z9hG4bK1abc62b8;rport
    From: <sip:41445008525@212.117.200.148>;tag=as6a61e609
    To: <sip:41445008525@212.117.200.148>
    Call-ID: 3f664074407e5fc12470347e763f272f@127.0.0.1
    CSeq: 104 REGISTER
    User-Agent: lbsa001
    Max-Forwards: 70
    Expires: 120
    Contact: <sip:41445008525@192.168.2.223>
    Event: registration
    Content-Length: 0
    
    
    ---
    Retransmitting #6 (NAT) to 212.117.200.148:5060:
    REGISTER sip:212.117.200.148 SIP/2.0
    Via: SIP/2.0/UDP 192.168.2.223:5060;branch=z9hG4bK1abc62b8;rport
    From: <sip:41445008525@212.117.200.148>;tag=as6a61e609
    To: <sip:41445008525@212.117.200.148>
    Call-ID: 3f664074407e5fc12470347e763f272f@127.0.0.1
    CSeq: 104 REGISTER
    User-Agent: lbsa001
    Max-Forwards: 70
    Expires: 120
    Contact: <sip:41445008525@192.168.2.223>
    Event: registration
    Content-Length: 0
    
    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

    danke und gruss

    orlando

    ps: ich benutze a@h 2.8
     
  13. oprocopio

    oprocopio Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hurra!!!!

    habs geschafft nach über 2 wochen....

    in meiner sip.conf fehlte eine kleine zeile:

    compactheaders=yes

    und nun klappt alles wunderbar
     
  14. Psychodad

    Psychodad Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    portierung ch-provider

    Hi

    Ganz so schlimm ist nicht

    www.netvoip.ch bietet Portierung. Die Gebühren sind dort etwas höher, dafür ohne Call-Setup Gebühr. Lohnt sich also für kürzere Gespräche.

    www.onephone.ch, www.guest-voip.ch, hostzone.ch, netstream.ch, etc. bieten alle Portierung. Das sollte also kein Problem sein...

    Telefonnummern gibts auch bei diversen Providern, auch andere als 032er... einfach mal die Angebote vergleichen.

    bei mir laufen netvoip, onephone und cybnet.ch auf der FBF so gut wie ohne Probleme.

    Grüsse

    Psychodad