.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erfahrungen mit PBX-Network

Dieses Thema im Forum "PBX-network" wurde erstellt von beckmann, 19 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beckmann

    beckmann Guest

    Hallo,
    Ich kann eigentlich nur gutes über PBX-Network berichten. Seit dem ich mich im Januar 2005 angemeldet habe lief alles bestens. Es gab nur wenige Ausfälle die aber vorher im PBX-Network Forum angekündigt wurden.

    Die Sprachqualität ist genauso als würde man über ISDN den Gesprächtspartner anrufen. Die Einbidung von PBX-Network in den Asterisk war ohne große Probleme möglich. Getestet habe ich die Qualität mit einem Grandstream ATA486v2 und einem Grandstream BT101 jeweils mit und ohne Asterisk Server.

    Auf Fragen des Kunden die im Anbieter eigenem Forum gestellt werden wird sehr schnell geantortet. Es werden auch gerne Verbesserungsvorschläge angenommen. Oft werden diese schon im nächstem Udate erfasst.
    Link zum Forum:
    http://www.pbx-network.de/phpBB2/

    Kommt es im Webmenü zu Fehlern, so dass Einstellungen nicht möglich sind so wird dieses ebenfalls sehr schnell erledigt. Das eintragen meiner Caller-ID duch einen Mitarbeiter hat weniger als 5 Minuten gedauert.

    Desweiteren werden viele Zusatzfunktionen angeboten die ich bis jetzt bei keinem anderen deutschen Provider gefunden habe. Dazu zählen: SMS Versand (immoment nur übers Web Menü) und kostenlose frei wählbare Caller ID, auch ausländische (natürlich nur nach Nachweis wie üblich)

    Was man (noch) nicht findet sind Rufnummern aus dem deutschen Festnetz. Diese sind aber jetzt gelant und werden wohl bald auch zur verfügung stehen.

    Mein Fazit: PBX-Network ist nur weiter zu empfehlen.
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Kann mich nur anschließen! Meine Erfahrungen sind ähnlich, auch wenn ich derzeit nicht so viel telefoniere.
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Da mein Guthaben bei 1&1 nun bald abgelaufen ist,
    habe ich heute nach einiger Zeit mal wieder pbx-network ausgiebig getestet.

    Momentan gehört es mit zu meinen Favoriten! :)
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Aus meinen Erfahrungen mit PBX-Network noch aus der Betazeit kann ich nur positives berichten,die Qualität ist sehr gut!
    Viele Grüße von Tom
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Ich kann mich dem allgemeinen "Lobgesang" nur anschliessen ;)

    jo
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Zur Info:

     
  7. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    von den Leistungen / Preisen ist es ähnlich dus.net
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Dann wird PBX.Network neben Purtel und Dus.net auf jeden Fall mein 3 Provider!
    Alles andere läuft eh nur nebenbei!
    Höchstens noch sipgate,aber andere Konten werde ich nicht mehr aufladen!
    Langsam muß man ja mal eine Linie reinbekommen,
    Gruß von Tom
     
  9. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    so geht es mir auch, muss jetzt mal ein bissschen festlegen 8)
     
  10. stepp

    stepp Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sehr zufrieden

    kann mich ebenso nur anschließen.

    sowohl national fest und mobil als auch international ist die qualität bestens.

    der service sehr gut. preise und features mehr als interessant.

    bleibt zu hoffen, dass die entwicklung weiter steil nach oben geht und die website nun auch mal ein einladenes layout bekommt, dass auch neue user annimiert sich anzumelden und nicht nur die beta-tester :)
     
  11. matt_01

    matt_01 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann mich nur anschliessen.. PBX rockt ;-)
     
  12. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Ich kann nur jedesmal staunen, wenn ich die pingzeiten meines asterisk fuer pbx sehe: meist um die 80ms (IAX), bei den andern providern pendelt es zw. 100 und 350ms.

    Telefoniert habe ich allerdings noch nicht so viel, weil ich das manuelle aufladen als quaelend empfinde. Hoffe, es gibt bald lastschrift oder sonst eine praktische methode (ausser paypal <wuerg>).

    Chris
     
  13. equada

    equada VoIP-Provider

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VOIP-Provider
    Ort:
    Alzenau
    Hallo Cmehl,

    an der Art und Weise der Aufladung soll es nicht scheitern. Gerne kannst du per Überweisung zahlen. Setze dich doch einfach mal direkt mit uns in Verbindung. Wir finden da schon einen weg.

    Wir sind auch gerade dabei Moneybookers zu evaluieren.

    Gruss
     
  14. cmmehl

    cmmehl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2004
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    kleinschreiber
    Ort:
    Derzeit im Irak
    Hab's ja bisher per ueberweisung gemacht - wie gesagt, nicht ideal.

    Moneybookers waere schon mal was, hatte ich in eurem forum ja auch schon mal angeregt.

    Am allerbesten waere halt lastschrift (wie z.b. bei GMX) oder (automatisierte) einzugsermaechtigung, damit man nicht immer an den kontostand denken muss.

    Weiterhin alles gute, PBX!
    Chris
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Wenn die Möglichkeit per Überweisung bestünde,wäre das schon sehr schön,dann könnte ich auch meinen Account bei Euch öfter nutzen,da mich bisher die Sprachqualität recht überzeugt hat!
    Müssen wir mal drüber reden.
    Gruß von Tom
     
  16. equada

    equada VoIP-Provider

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VOIP-Provider
    Ort:
    Alzenau
    Hallo,

    die Daten für die Zahlung per Überweisung stehen im Portal für jeden Kunden bereit. Wichtig ist nur die Angabe der Kundennummer bei der Überweisung.

    Eine Online-Rechnung wird direkt bei Zahlungseingang erstellt.

    @cmmehl danke

    Gruss
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Alles klar,dann könnte man seinen Account bequem aufladen,werde das mal nach dem Wochenende machen.
    Geht IAX jetzt eigentlich einwandfrei?
    Gruß von Tom
     
  18. clueless

    clueless Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hol diese Leiche mal wieder aus dem Keller.

    Das PBX-Forum hier ist ja nicht wirklich stark frequentiert, was ich aufgrund der gebotenen Leistung eigentlich nicht nachvollziehen kann. Hoechtens, dass es nix zu meckern gibt, koennte die Stille hier rechtfertigen :D

    Also, ich hab mich heute abend angemeldet, nachdem ich in einem anderen Thread zufaellig auf diesen Provider aufmerksam wurde. Ging alles problemlos, und dank der direkt verfuegbaren 50 Cent Startguthaben konnte ich sofort mit dem Ausprobieren loslegen.

    Die Sprachqualitaet ist wirklich genial. Zuvor habe ich meist ueber dus.net telefoniert, aber da gabs immer mal wieder stoerende (leichte) Echos oder auch Hintergrundrauschen. Nichts davon bei PBX! Wirklich eine glasklare Verbindung.

    Also hab ich mich fuer den Personal VOIP Pro Tarif angemeldet. Aufladung via Paypal geht problemlos, das Guthaben wird sofort auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. Genial finde ich die Moeglichkeit, dass man meherere (3) SIP-Accounts anlegen kann, und bis zu 10 MSNs registieren kann. Die Freischaltung der MSNs geht auch extrem schnell, kaum hat man auf der Webseite bestaetigt, klingelt schon das Telefon. Die Zuweisung von MSNs zu den Accounts laesst sich spielend on-the-fly aendern. Das Webinterface insgesamt sehr umfangreich und laesst kaum Wuensche offen.

    Fuer mich entscheidend war aber, dass der geforderte Mindestumsatz von 4,99 EUR fuer alle SIP-Accounts gemeinsam gilt. Damit kann ich bedenkenlos fuer meine beiden Haupt-MSNs separate Accounts mit passender Caller-ID anlegen, und so den Dienst optimal nutzen.

    Jetzt bin ich gespannt, wie sich das ganze in den naechsten Tagen/Wochen anlaesst. Mein Fazit bisher: Sehr empfehlenswert!
     
  19. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie heisst es doch so treffend: "Nicht gemeckert, ist genug gelobt."

    Nicht nur mit PayPal, auch Einzahlungen per Überweisung werden schnell gutgeschrieben - nach ca. 1,5 Tagen.
     
  20. clueless

    clueless Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    CLIP geht uebrigends auch in die Mobilfunknetze, allerdings mit vorangestellter 0049. Wenn jetzt noch ein etwas guenstigerer Takt drin waere (z.b. 30/6 beim Personal Pro Tarif), waers perfekt :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.