.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erfahrungen mit Vlines-Geräten?

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von ike, 22 Juni 2005.

  1. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Ich suche nach Erfahrungen mit Geräten von Vlines, insbesondere mit dem VD160.

    Zum 120er habe ich hier einige (wenige) Berichte gelesen, die recht vernünftig klangen, zum 160er habe ich bislang gar nichts gelesen.

    Wichtig wäre für mich zu wissen, wie stabil die Geräte im professionellen Bereich sind - d.h. als Anlagentelefone. Da kommt es dann nicht darauf an, dass man mehrere Provider eintragen kann oder ENUM hat. Da kommt es dann eher darauf an, dass das Gehäuse stabil ist, dass die Tasten sich gut anfühlen und ein angenehmes Tippgefühl haben. Wichtig ist auch, dass die Firmware stabil ist und auch dass die Anzeigen auf Deutsch sind.

    Was gibt es in der Richtung zu berichten?

    Danke!

    Michael
     
  2. Marcy

    Marcy Neuer User

    Registriert seit:
    31 Aug. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Würde hier gerne nochmal schieben. Habe das Gerät bei SipGate im Angebot gesehen und es gefällt mir eigentlich ganz gut. Mittlerweile vielleicht irgendwelche Berichte? Vor allem wäre es interessant, ob es das irgendwo günstig zu kaufen gibt, denn für den SipGate Preis in Höhe von 89 Euro bekommt man doch schon besseres, oder?