.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erfahrungsberichte nach Antennenumbau (5dbi Rubberduck)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von dennis81, 20 Juni 2005.

  1. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Leute, ich bin momentan am überlegen, ob ich mir auch das Umbau Kit zulege. Nur meine Frage ist jetzt lohnt es sich wirklich??
    Deswegen frage ich nach euren Erfahrungsberichten! Habt ihr eure Probleme gelöst?!

    Gruss Dennis
     
  2. satfreak1987

    satfreak1987 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Bodenheim/Rhein
    [schild=12 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]HALLLLOOO[/schild]

    Also bei mir hat es schon was gebracht.Ich hatte vorher keinen Empfang im 1 Stock jetzt komm ich bis auf das Wohnzimmer immer auf so 18mb.Die Fritz Box steht bei mir im EG und die Antenne ist draußen auf der Höhe des 1 Stocks angebracht.Aus kostengründen hab ich die Antenne mit einem 12m langen RG58 Kabel(normalerweise nur bis ca. 3m zu empfehlen) angeschlossen.Das gibt natürlich nochmal kräftigen Verlust :?.Aber es ist schon erheblich besser als vorher.Wobei ich noch hinzufügen muss, dass es sich bei unserem Haus um einen Altbau mit teilweise 90 cm dicken Wänden handelt und die Fritz box in einem Anbau aus Stahlbeton steht. Demnächst werde ich entweder das Kabel austauschen oder wenn die FB WDS unterstützt mir einen Repeater(oder z.B. den SE505) holen.

    Also alles in allem kann ich jedem den Umbau nur empfehlen. :meinemei:

    @dennis81
    Was für ein Problem hast du denn genau ?


    Gruß
    satfreak1987
     
  3. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei mir liegt alles auf einer ebene! ich liege nur am äusseren ende! hab nur schwachen empfang und bricht auch öfters ab. Ist halt ein haus mit anbau und verbindungstür. ich sitze im anbau.
     
  4. ShiftedWorlds

    ShiftedWorlds Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    90 cm dicken Wänden handelt und die Fritz box in einem Anbau aus Stahlbeton steht.

    90 cm ??????? Wohnst du in einem Bunker ? :wink: Scheint mir doch etwas arg dick :roll:
     
  5. satfreak1987

    satfreak1987 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Bodenheim/Rhein
    OK ich hab mich verschätzt hab eben nochmal nachgemessen sind "nur 70cm" im Altbau ! :)
     
  6. Christian1234

    Christian1234 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Hallo,ich hatte auch diese Probleme.Ich kam nicht einmal ein Stockwerk höher.Habe mir bei www.Edv-Schuster.de einen Profiumbausatz mit 5dBi Antenne gekauft. Nun ist die Sache OK!Der Umbausatz war zwar etwas teurer als üblich,aber ich hoffe die Anschaffung war für auf Lebenszeit der Fritz Wlan.
    Im übrigen benötigst Du den Umbau nach meiner Meinung auch,wenn die Firmware für eine Ansteuerung über einen Verstärker kommt.
     
  7. dennis81

    dennis81 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juni 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es sonst keinen der Erfahrungen damit hat?!
     
  8. christianr

    christianr Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schau dich doch mal im Forum hier um, es gibt genug, die darüber schon geschrieben haben, wieso sollte man das doppelt und dreifach tun?

    Und ob es bei dir funktioniert kann dir auch keiner garantieren. Frag doch einfach mal bei edv-schuster nach, ob die es zurücknehmen, falls es nicht ausreicht - oder versuch es mit noch stärkeren Antennen...

    Lesematerial gibt es hier und bei Google genug - aber ob es bei dir klappt oder nicht musst du wohl oder übel selbst rausfinden...
     
  9. miami

    miami Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich konnte nach dem Umbau nur eine kleine Verbesserung zu einem Netgear WGE111 feststellen. Mit meinem Notebook ist der "Empfang" nicht spürbar besser geworden.
     
  10. Christian1234

    Christian1234 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was und wie hast Du denn den Umbau vorgenommen ? Hast du die original Fritz Antenne dann wieder eingebaut?
    Du weist sicher ,dass schon das verrücken der Box um einige cm eine starke Verbesserung bringen kann ,vorausgesetzt die Gegenstelle macht in der Leistung mit.
     
  11. Arnie_75

    Arnie_75 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe mit meinen beiden PCs im 1. Stock gar keine Verbesserung feststellen können (AP im Erdgeschoss), und ich habe sogwar 2 Bausätze und 2 neue Antennen ausprobiert.

    Kann aber auch an meiner Umgebung liegen.
     
  12. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Versuche mal die Antenne schräg zu stellen. Der Antennengewinn ergibt sich daraus, dass die Gewinnantenne ein Flachrundstrahler ist. Das bedeutet, sie stahlt weniger nach oben und unten, sondern bündelt die Sendeleistung sozusagen scheibenförmig, in einer Ebene.

    Ich hatte fast 10 dB Gewinn, nachdem ich eine zweite Antenne an meine Fritz Box montiert hatte, allerdings im selben Stockwerk.
     
  13. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Versuche mal die Antenne schräg zu stellen. Der Antennengewinn ergibt sich daraus, dass die Gewinnantenne ein Flachrundstrahler ist. Das bedeutet, sie stahlt weniger nach oben und unten, sondern bündelt die Sendeleistung sozusagen scheibenförmig, in einer Ebene.

    Ich hatte fast 10 dB Gewinn, nachdem ich eine zweite Antenne an meine Fritz Box montiert hatte, allerdings im selben Stockwerk.
     
  14. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Versuche mal die Antenne schräg zu stellen. Der Antennengewinn ergibt sich daraus, dass die Gewinnantenne ein Flachrundstrahler ist. Das bedeutet, sie stahlt weniger nach oben und unten, sondern bündelt die Sendeleistung sozusagen scheibenförmig, in einer Ebene.

    Ich hatte fast 10 dB Gewinn, nachdem ich eine zweite Antenne an meine Fritz Box montiert hatte, allerdings im selben Stockwerk.
     
  15. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Es kam immer eine Fehlermeldung, beim Versuch meine Antwort zu übertragen, daher diese Doppelpostings.
     
  16. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Versuche mal die Antenne schräg zu stellen. Der Antennengewinn ergibt sich daraus, dass die Gewinnantenne ein Flachrundstrahler ist. Das bedeutet, sie stahlt weniger nach oben und unten, sondern bündelt die Sendeleistung sozusagen scheibenförmig, in einer Ebene.

    Ich hatte fast 10 dB Gewinn, nachdem ich eine zweite Antenne an meine Fritz Box montiert hatte, allerdings im selben Stockwerk.
     
  17. Christian1234

    Christian1234 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, welche Box hast Du? 7050 )
    Mir hat der Händler von dem einlöten einer 2.UFL-R-SMT abgeraten!(edv-schuster u.auch andere)???
     
  18. Christian1234

    Christian1234 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, welche Box hast Du? 7050 )
    Mir hat der Händler von dem einlöten einer 2.UFL-R-SMT abgeraten!(edv-schuster u.auch andere)???
     
  19. Christian1234

    Christian1234 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, welche Box hast Du? 7050 )
    Mir hat der Händler von dem einlöten einer 2.UFL-R-SMT abgeraten!(edv-schuster u.auch andere)???
     
  20. Christian1234

    Christian1234 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juni 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, welche Box hast Du? 7050 )
    Mir hat der Händler von dem einlöten einer 2.UFL-R-SMT abgeraten!(edv-schuster u.auch andere)???