.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[ERLEDIGT] 10.02.06 Vorwahlbereich 0631 - Error 408

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Digit, 11 Feb. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Digit

    Digit Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Digit, 11 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Feb. 2006
    Hallo,

    seit nunmehr einer Woche hab ich Probleme damit einige Festnetznummern in meiner Stadt (0631) anzurufen. Ich bekomme immer rasch die Meldung 408 Timeout. Manche andere Festnetznummern (gleiche Vorwahl) gehen. Mobilfunkteilnehmer kann ich gar nicht mehr erreichen. Kann das jemand reproduzieren? Sipgate hat mir noch nicht weiterhelfen können, im Moment meinen die es ginge. Hab dann aber das ganze genauer Untersucht und rausgefunden, dass etliche Anschlüsse gehen. Kann es sein das die Telekom den Pakettransfer überwacht und da rumstört? Anders kann ichs mir nicht erklären, ich bin echt ratlos.
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Nein, das ist unmöglich und wäre auch nicht legal :-D Die Fehler 408 kommen wohl vom Gateway in das Festnetz. Das hatte ich auch mit GMX. Wenn Sipgate und GMX das selbe Gateway nutzen (das von der Telefonica) war es ein allgemeines Problem was mitlerweile wirklich behoben wurde.

    Nur leider weis ich nicht welche Gateways Sipgate benutzt. Sollten es auch die von der Telefonica sein, lag es nur daran. Nur Sipgate wird dazu wohl keine Auskunft geben.

    Sind es denn VOIP nummern die nicht gehen oder auch Festnetznummern. Bei VOIP Nummer von Sipgate die nicht gehen liegt eine störung bei Sipgate vor, da muss man die interne SIP ID wählen um den anderen zu erreichen.
     
  3. Digit

    Digit Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich rufe fast keine VoIP Nummern an. Es sind etwa 50% meiner Festnetznummer (gleiche Vorwahl wie meine) betroffen und so ziemlich alle Mobilfunknummern. Angerufen kann ich aber werden (auch VoIP) und 50% meiner Festnetznummern gehn auch. Ein Problem bei mir kann es doch dann nicht mehr sein oder?
     
  4. Digit

    Digit Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Update: Ich habe bei den Festnetznummern herausgefunden, dass wenn ich bei den Nummern die nicht gehen irgendeine Zahl anhänge, der Anruf klappt. Hab das mal Sipgate mitgeteilt, die sich im Moment nur über meine 1.0.2.8 Firmware meines GPX2000 wundern. Aber das Problem trat ja schon mit der von Ihnen getesteten 1.0.1.9 Version auf, die ich mir wieder auf denen ihren Rat aufspielen sollte. An der liegt es aber definitiv nicht. Scheint so als ob die irgendein Problem haben Rufnummern richtig auszuwerten. Daher scheint der 408 Fehler zu kommen.
     
  5. Digit

    Digit Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Update: Nachdem ich dem Support das Phänomen geschildert habe scheinen sie das in den Griff bekommen zu haben. Aber Mobilfunknummern gehen noch immer nicht. Der Trick mit der Nummer anhängen geht nicht. Ohne solch ein Beispiel scheinen die völlig überfordert zu sein. Bin mal gespannt ob ich von denen noch was höre. Mobilfunkanrufe kann ich aber wohl völlig abhaken.
     
  6. Digit

    Digit Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juni 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem scheint behoben, auch Mobilfunk geht wieder.
     
  7. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Danke für die Rückmeldung und das Editieren des Titels :)

    Störung behoben => Thread geschlossen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.