.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Erledigt]27.12.05 Voipbuster Problem

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von Olli10, 27 Dez. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    Ich habe mich da angemeldet, habe in der box das ganze mit 0049 gemacht und will jetzt wenigstens eine minute telefonieren zum testen und dann geld bezahlen. aber wenn cih wähle kommt in der fritzbox nur forbidden nummerformat 00492xxxxxxxx! aber am telefon ist sofort ein besetztzeichen.
     
  2. smileyman

    smileyman Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Also per Sip-Protokoll ging das bei mir nur, wenn bereits ein Guthaben vorhanden ist.
    Kannst ja mal den Testaccount versuchen.
     
  3. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    hab ja leider kein Guthaben drauf weil ich ncoh niemanden gefunden habe der 0900 frei hat. alel haben es gespert. (voipbuster meine ich) und bei sipdiscount geht der testaccount aber nur mit dem alten server(sip.sipdis...)

    MfG
     
  4. kittenffm

    kittenffm Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Accounting Specialist
    Ort:
    Ennis, Co. Clare
    Hi Olli10,

    also soweit ich weiß, geht bei VoipBuster gar kein Testen, zumindest steht bei denen auf der Homepage nichts davon. Außerdem ist mir gestern aufgefallen, dass die erste Einzahlung bei VoipBuster gar nicht 10 Euro, sondern 5 Euro sind. Ich habe nämlich meinen Papa da gestern angemeldet, und für ihn eine Einzahlung von meinem PayPal-Konto gemacht.

    Zu Sipdiscount kann ich Dir sagen, dass da auch die erste Einzahlung nur 5 Euro sind. Ich benutze den sip1. server von denen. Da kommt zwar keine Ansage mehr bezüglich des Tarifs (war vorher "Zero Cent per Minute"), aber die geführten Gespräche sind sofort nach Beendigung auf dem "Kontoauszug" im Benutzerbereich zu sehen (und natürlich als FREE). Vorher beim sip. Server hat es immer recht lange gedauert, bis die zu sehen waren.

    Weiterhin sei angemerkt, dass bei VoipBuster und VoipCheap noch "Betaphase" steht, bei Sipdiscount nicht. Und Free Trial, also Test-Account, gibts nur beim Sipdiscount. Bei den anderen steht nirgends wo etwas davon. Bei VoipBuster steht nur, dass die "Trial"-users die Gespräche nach 1 Minute unterbrochen bekommen.

    Für Deine FritzBox könntest Du folgende Einstellungen für VoipBuster versuchen:

    Internet Rufnummer: 123456 (irgend eine Nummer)

    Benutzername: DeinVoipBusterUserName
    Kennwort: DeinVoipBusterKennwort
    Kennwortbestätigung: DeinVoipBusterKennwort
    Registrar: connectionserver.voipbuster.com
    Proxy-Server: leer lassen!
    STUN-Server: stun.voipbuster.com

    So gings bei uns ohne Einzahlung für 1 Minute zum Testen. Nach der Einzahlung haben wir lediglich unsere VoipBuster-Telefonnummer oben eingetragen, nachdem wir sie hatten. Ging ratz-fatz schnell und ohne Probleme. Die Sprachqualität ist auch sehr gut.

    Bei Sipdiscount zum Testen haben wir die vorgeschlagenen Einstellungen übernommen, allerdings haben wir PROXY leer und STUN drin gelassen:

    Internet Rufnummer: test
    User Name: test
    Password: test
    registrar: sip1.sipdiscount.com
    SIP Outbound Proxy (optional): sip1.sipdiscount.com
    STUN server (optional): stun.sipdiscount.com

    Dann gings auch für 1 Minute. Und nach der Einzahlung von 5 Euro haben wir die Änderungen vorgenommen (Internet Rufnummer, Username und Passwort) und schon gings prima bis zu einer Stunde. Dann erfolgt halt die Zwangstrennung und man muß lediglich nochmal wählen für die nächste "Laber-Session" ;-)

    Hoffentlich hilfts.

    Gruß,

    kitten
     
  5. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    Danke das war wirklich eine sehr gute Anleitung. Vielen Dank. Aber zwei Fragen habe ich noch.

    Also wenn ich beim test sip1 benutzte geht garnix, erst wenn ich die 1 weglasse, also der alte Server.

    Du sagtest man muss nicht 10¤ sondern nur 5¤ bezahlen. ich habe noch die möglichkeit mit der 0900 Nummer für 1,50. WEnn ich das nur darauf bezahle reciht das auch oder nicht?

    Danke
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Bei mir hat es gereicht,habe zwei Accounts,einen mit 5,-- E und einen mit 1,50 E,kann mit beiden einwandfrei telefonieren!
    Gruß von Tom
     
  7. mizemo

    mizemo Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    habe mich gerad bei sipdiscount angemeldet, in dder Bestätigungsmail ist aber von 10 Euro für unlimted calls die Rede. Warum brauchst du nur 5 Euro zahlen.
    Michaela
     
  8. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Prinzip muss es ja nur >0 sein; und mit 10¤ kriegen sie mehr Zinsen, als mit 5¤ ;)
     
  9. Olli10

    Olli10 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Okt. 2005
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüller (realschule)
    Ort:
    Iserlohn
    hat sich erlidigt geht wieder
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.