.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[erledigt] Anlagenanschluss

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von renegat, 4 Feb. 2006.

  1. renegat

    renegat Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 renegat, 4 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Feb. 2006
    Hallo,

    wie wird bei ENUM eigentlich ein Anlagenanschluss abgebildet?
    Ich registriere meine Stammnummer und teile den Rufnummern-Block mit (z.B. 0-499).
    Wird dann für jede Durchwahl eine Sub-Domain angelegt?

    Übrigens, das Fax-Formular zur Registrierung eines Anlagenanschlusses hatte ich bei Portunity nicht auf Anhieb gefunden.

    MfG renegat
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Da geht meines wissens noch nicht; Jede Rufnummer muss separat registriert werden.
    Die einzige MÖGLICHKEIT wäre z.Z. einen eigenen Enumserver zu betreiben.
     
  3. renegat

    renegat Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. starry99

    starry99 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hello!

    Das geht (zumindest theoretisch) sehr wohl.
    Die Enum-Nummer ist kein fixer String, sondern eine RegEx (regular expression).
    Siehe auch http://www.asterisk.org/doxygen/AstENUM.html
    Damit kann man Durchwahlen auch im ENUM abbilden. Ob das Dein Provider auch unterstützt ist natürlich nicht sicher.

    Bye
    Starry
     
  5. renegat

    renegat Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Inzwischen hat Portunity auf meine Anfrage folgendes geantwortet:

    MfG renegat