.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Erledigt] ENUM Umleitung funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "sipNetworks-Störungsstelle" wurde erstellt von ktw2003, 12 Sep. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    Habe folgendes Problem,

    ich rufe eine Festnetznummer über Interfoni.de an, diese Nummer hat einen korrekten ENUM Eintrag bei e164.arpa. Es kommt auch die Ansage, dass der Anruf per ENUM umgeleitet und für mich kostenfrei ist. Dann kommt die Ansage die Rufnummer ist nicht vergeben.

    Habe dies mit mehreren Zielrufnummern probiert, immer das gleiche Problem. Kann somit niemanden direkt erreichen, der seine Nummer bei e164.arpa hinterlegt hat.

    Noch ein Nachtrag, Direktanwahl der dort hinterlegten SIP-Daten (Kurzwahl der FBF) funktioniert!
     
  2. beckmann

    beckmann Guest

    Re: ENUM Umleitung funktioniert nicht

    Kann ich nicht bestätigen. Wenn ich meine ENUM anrufe werden diese wie erwünscht weiter geleitet. Ist die ENUM die du anrufen willst korreckt eingetragen und funktioniert von anderen Anbieter aus? Konntest du die ENUM vorher schon mal mit Interfoni erreichen?
     
  3. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    Re: ENUM Umleitung funktioniert nicht

    @beckmann
     
  4. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    Habe es gerade noch einmal versucht, nach dem Eintrag von beckmann, siehe da, was heute Nachmittag die ganze Zeit nicht ging geht wieder! Muss ich das verstehen!?
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    Re: ENUM Umleitung funktioniert nicht

    Sorry, habe ich wohl überlesen :oops:
    Zu welchen Anbieter zeigt denn die ENUM? Und ist das eine normale Ortsrufnummer oder eine Sondernummer?

    Edit: Wo kommt denn auf einmal der zweite Beitrag her ;) Naja wenn es wieder läuft um so besser!
     
  6. abergdolt

    abergdolt Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: ENUM Umleitung funktioniert nicht

    Mit den beiden Fritz!Boxen, die du in deiner sig aufgeführt hast, kannst Du die ENUM-Abfrage direkt, also unabhängig vom Provider, nutzen. Die Firmware .73 kann das uneingeschränkt; die Funktion ist sogar in der Weboberfläche aktivierbar. Bei der .71 (FBF 7050) musst du das in der voip.cfg direkt aktivieren, und es funktioniert mit einer Einschränkung: Rufst Du ausgehend von einem GMX/1&1-Account einen weiteren GMX/1&1-Account an, der ENUM-registriert ist, dann kann es in Einzelfällen dazu kommen, dass keine Verbindung zustande kommt. Nimmst Du Interfoni als abgehenden Provider, dann solltest Du auch mit deiner 7050 die interne EMUM-Anfrage uneingeschränkt nutzen können.

    [edit] Natürlich sollte die ENUM-Abfrage in jedem Fall auch der Provider machen - schliesslich ist es ja noch die ganz große Ausnahme, dass das ein VoIP-Gerät intern erledigt. Bei mir geht es allerdings so und so, intern und über Interfoni, gerade mit http://www.enum-test.at kontrolliert.

    Auf die Ansage mit dieser zauberhaften Stimme muss man bei der internen ENUM-Abfrage leider verzichten, schade eigentlich ;)
     
  7. ktw2003

    ktw2003 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2005
    Beiträge:
    1,404
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    ITler
    Ort:
    Mainhatten
    @abergdolt, Danke ich weiss, war an der/dem Diskussion/Test zum Thema 1&1/GMX hier im Forum beteiligt, gehört aber nicht hier her.

    Da das eigentliche Problem behoben ist, würde ich vorschlagen das Thema zu beenden, es sei denn Problem kommt wieder.
     
  8. abergdolt

    abergdolt Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah, ja natürlich, habe deinen zweiten Text wohl überlesen :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.