.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

(Erledigt) FBF WLAN 7050: Telnet nach Neustart der Box weg!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von mdmp4you, 16 Mai 2005.

  1. mdmp4you

    mdmp4you Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich Telnet in meine Box einspiele klappt das wunderbar. Das editieren der debug.cfg funktioniert auch. Wenn ich nun die Box neu starte kann ich mich nicht mehr per Telnet einloggen. Nach erneutem einspielen von Telnet ist dann natürlich die debug.cfg wieder gelöscht.
    Kann man Telnet nicht stetig auf der Box belassen, oder geht das mit der FBF 7050 nicht? Bei der alten FBW war das kein Problem.
     
  2. BomBastiK

    BomBastiK Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Such daoch mal nach der Modifikation: telnet-ar7login-reset-debug.tar
    Die besteht auch noch nach einem Neustart.
     
  3. mdmp4you

    mdmp4you Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tip aber gerade das Image ist nach dem Neustart futsch!
     
  4. mdmp4you

    mdmp4you Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem gelöst: Ich habe die debug.cfg mit vi und nicht mit nvi editiert.
    Dadurch ist die erste Zeile in der debug.cfg "/usr/sbin/telnetd -1 /sbin/ar7login" überschrieben worden. Dann kann natürlich kein Telnet mehr gestartet werden!
    Trotzdem danke für die Bemühungen.