.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[erledigt] Got SIP response 500 "Server internal failur

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von betateilchen, 8 Okt. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Code:
        -- Executing SetCallerID("SIP/70-f06d", "10xxxxx") in new stack
        -- Executing SetCIDName("SIP/70-f06d", "BetaTeilchen") in new stack
        -- Executing Dial("SIP/70-f06d", "SIP/08003301000@10xxxxx|60|r") in new stack
        -- Called 08003301000@10xxxxx
        -- SIP/1012345-8b3a is making progress passing it to SIP/70-f06d
        -- Got SIP response 500 "Server internal failure" back from 217.10.79.9
        -- SIP/10xxxxx-8b3a is circuit-busy
      == Everyone is busy/congested at this time
        -- Executing Hangup("SIP/70-f06d", "") in new stack
    
     
  2. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt sag' mir aber bitte nicht, dass bei Dir die ausgehenden Telefonate (auch kostenpflichtige ins Festnetz) gegangen sind bis heute nacht, obwohl Du als CID-Name "Betateilchen" gesetzt hast.
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Warum sollte das nicht gehen. Für die Authentifizierung ist das nicht relevant.

    jo
     
  4. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Davon bin ich bisher auch ausgegangen. Sipgate hat mir was anderes gesagt, nachdem letzte Woche irgendwann mein Asterisk nicht mehr rauswaehlen durfte (jedenfalls keine kostenpflichtigen Telefonate). Nachdem ich es hier geaendert habe, klappte es wieder. Laut Support war ich mit dem CID-Name angemeldet, nicht mit der CID-Nummer. Was mich zugegebenermassen sehr gewundert hat, aber auf der anderen Seite bin ich weit davon entfernt behaupten zu koennen, ich wuerde mich mit SIP auskennen :)
     
  5. bjunix

    bjunix Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also mein cid name ist auch bjunix. und alles funktioniert super. nur die 10000 geht nicht . vieleicht liegt es am cid name.?!
    muss ich cid auf meine sipgate nummer ändern?
     
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Wenn es damit geht, kannst Du es doch lassen. Ich habe sicherheitshalber nochmal probiert, ich kann mit CIDName "jo sipgate" auch kostenpflichtige nummern wählen.

    jo
     
  7. invite

    invite Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, der CID Name ist zwar nicht wirklich wichtig, aber vorsichtshalber würde ich alle
    Daten auf die SIPID ändern.

    Soweit ich weiss, setzt der CID name den NAME ..

    FROM: "NAME" <sip:SIPID@sipgate.de>
     
  8. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @invite: Das ist richtig. Bei mir sah der From:-Header vor der Aenderung so aus:

    From: "42" <sip:SIPID@sipgate.de>

    (wobei 42 die MSN meines ISDN-Telefons ist, das an Asterisk dranhaengt).
    Jetzt so:

    From: "SIPID" <sip:SIPID@sipgate.de>

    Vorher konnte ich wie gesagt keine kostenpflichtigen Nummern anrufen (obwohl 20 Euro Guthaben vorhanden waren), nach der Aenderung ging es sofort wieder. Wobei das Problem erst im Lauf der letzten Woche ueberhaupt auftrat - bis dahin konnte ich auch mit "42" als CID-Name problemlos telefonieren.
     
  9. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Das geht bei mir seit dem ersten Tag - es funktioniert sogar, wenn ich den Namen komplett weglasse. Aber prinzipiell kann ich dort hinschreiben, was ich will

    Aber - was ist nun eigentlich mit dem Fehler 500 ? Darum ging es mir ja eigentlich ...

    Also - interne Sipgate Telefonate und die 10000 -> kein Problem
    kostenpflichtige Anrufe ins In- und Ausland -> kein Problem
    kostenlose 0800 Nummern -> Server Fehler 500
     
  10. bjunix

    bjunix Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei mir das selbe problem.

    Code:
    Called 08008353566@sipgate
        -- SIP/sipgate-ca58 is making progress passing it to SIP/xlite-c97e
        -- Got SIP response 500 "Server internal failure" back from 217.10.79.9
        -- SIP/sipgate-ca58 is circuit-busy
      == Everyone is busy/congested at this time
        -- Executing Congestion("SIP/xlite-c97e", "") in new stack
      == Spawn extension (xlite, 08008353566, 3) exited non-zero on 'SIP/xlite-c97e'
    sonst läuft alles problem los
     
  11. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Fehlermeldung ist seit letzter Nacht wieder verschwunden - telefonieren zu der angegebenen 0800 Nummer problemlos wieder möglich.
     
  12. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und zu. :weg:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.