.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Erledigt]GXP 2000 und Asterisk - er will nicht registrieren

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von ike, 6 Sep. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe ein ganz seltsames Problem: Wir haben jetzt zum Testen ein Snom 190 (leider wurde das Netzteil vergessen zu liefern) sowie ein GXP 2000 erhalten.

    Ich versuche jetzt bestimmt schon seit einer Stunde, das Gerät zur Zusammenarbeit mit unserem Asterisk-Server zu bewegen.

    Ich komme auf das Webinterface. Ich habe auch den Syslog des Telefons gestartet, aber mehr als ein
    Code:
    Sep  6 14:25:30 192.168.1.104 GS_LOG: [00:0b:82:05:0c:11][000] Grandstream GXP2000 1.0.1.9 1.0.1.2
    wurde nicht übermittelt - trotz Debug-Level.

    Ich habe in keinem Logfile des Servers gesehen, dass das Telefon über versucht hätte, sich zu registrieren :-(

    Was mache ich falsch?

    Update:
    Tja, die Firmware ist buggy ... Wenn ich dem Gerät eine statische IP verpasse, geht es. Das Problem existiert auch mit Firmware 1.0.1.12, die ich auch erst runterladen konnte, als das Gerät eine statische IP hatte.
     
  2. ramazz0tti

    ramazz0tti Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    unix-admin, industrieautomation
    Ort:
    remshalden
    alle sip-fons obiges problem

    moin,

    ich habe obiges problem bei allen sip-hardware-telefons unten in der sig, und speziell beim gxp2k hat das nicht geholfen mit der fixen ip-adresse.

    welches ist denn ueberhaupt die zur zeit empfehlenswerteste firmware fuer das teil, die es nicht zum tuerstopper macht? die dateien hier im downloadbereich haben irgendwie alle das selbe datum und sind teilweise defekte archive ...

    was wurde denn bei denen, wos tut, in der sip.conf, speziell bei der darstellung des passworts verwendet?

    gibts da noch mehr als secret und md5secret?

    direkt an sipgate und web.de null problemo uebrigens, auch gleichzeitig bei den telefonen, die mehrere accouts unterstuetzen.

    rein vom display und der praesentation her (anzeige des verwendeten codecs beim telefonat und sonstige klartextfehlermeldungen, ip-adresse unter der uhrzeit im ruhezustand, beleuchtetes grosses aufstellbares klar lesbares grafikdisplay) finde ich derzeit das gxp2k am besten, von der sprachqualitaet und der unkomplizierten bedienung her das elmeg/snom, aber das hat nurn unbeleuchtetes textdisplay und gummitasten, aber sonst kaum von einem guten isdn-telefon zu unterscheiden, nettes gesamtdesign.
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Die Dateien hier im Forum haben deshalb alle das gleiche Datum, weil sie nach dem Umzug auf die neue Forum-Software alle am 23.12.2005 wieder hochgeladen wurden.

    Wenn Du defekte ZIP Files hast, könnte das auch an Deinem Betriebssystem bzw. dem Entpacker liegen.

    Aktuelle Firmware ist die 1.0.1.13

    Letzte offizielle Firmware ist die 1.0.1.9
     
  4. ramazz0tti

    ramazz0tti Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    unix-admin, industrieautomation
    Ort:
    remshalden
    moin,

    tnx fuer die schnelle antwort.
    ok, hab ich fast gedacht.

    d.h. alle anderen files ohne "GXP2000" sind dann fuers bt101 tauglich, wo 1.0.6.7 die aktuellste ist, die ich sowieso schon auf den teilen draufhabe?
    gut, das file war ok.
    das war bei lieferung drauf, aber behebt das problem auch bei fixer ip nicht.
     
  5. ramazz0tti

    ramazz0tti Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    unix-admin, industrieautomation
    Ort:
    remshalden
    moin,

    so, jez is drin:
    Program-- 1.0.1.13 Bootloader-- 1.0.1.2

    is aber immer noch nix mit der anmeldung an asterisk (mit oder ohne dem jez vorhandenen keepalive) ...

    ausserdem geraet die elektrische frau, die die nummer des anrufers vorliest, immer noch in eine endlosschleife bei von aussen kommenden laengeren nummern, d.h. sie vergisst bei der wiederholung der nummer das "klingeling - you have a call from ...".

    und sipgate geht irgendwie bei ankommenden gespraechen nur simplex mit stun, mit keepalive und ganz ohne gar nicht mehr mit sprachkanal.

    web.de und abgehende gespraeche zu sipgate tun wunderbar und in vollduplex.
     
  6. ramazz0tti

    ramazz0tti Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    unix-admin, industrieautomation
    Ort:
    remshalden
    [bei mir jetzt auch erledigt] - sip-fons wollen sich nicht an asterisk registrieren

    moin,

    dank http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?p=496311 ...

    mein fehler war, direkt in den von make samples erzeugten konfigdateien nur an den fuer richtig gehaltenen stellen aenderungen vorzunehmen, statt das ganze auszumisten und nur das wirklich relevante reinzuschreiben.
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    OK - Thema erledigt und zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.