.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Erledigt]rufweiterleitung DIREKT über den 1&1 account zu keiner Nr. mehr möglich!?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Christian123, 23 Jan. 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo leute,
    ich nerve wahrscheinl. wieder mit dem thema, aber scheinbar hat 1&1 ein problem mit der weiterleitung? ich gehe wie folgt vor:

    1.) ich richte die nummer in der fritzbox ein und setze dort eine weiterleitung. alles geht soweit. nachteil: ich sehe meine eigene rufnummer und nicht die des anrufers.

    2.) ich lösche die weiterleitung in der FBF und richte eine sofortweiterleitung im 1&1 account. ergebnis: kein anschluss..... das ist bei allen nummern so!!!

    mache ich da was falsch oder geht das bei euch auch nicht?
     
  2. merfurth

    merfurth Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #2 merfurth, 23 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 29 Jan. 2006
    rufweiterleitung DIREKT über den 1&1 account zu keiner Nr. mehr möglich!?

    Hallo,

    dieses Problem besteht schon seit 04.12.2005 und ist vermutlich ein Softwareproblem bei 1&1.
    Ich habe diesbezüglich schon mehrere Störmeldungen mit entsprechenden Calls an 1&1 abgesetzt. Als Rückantwort heist es immer nur, das Problem ist bekannt und derzeit in Bearbeitung.

    Gruß Michael
     
  3. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    ....na dann weiss ich wenigstens woran es liegt.....

    vielen dank für die info. falls du weisst wann es wieder geht bitte eine info. seir dezember habe ich echt ne hasskappe auf den laden. support = null und es gibt immer mehr ausfälle und überlastungserscheinungen......
     
  4. merfurth

    merfurth Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ruf-Weiterleitung, Parallel Call wieder möglich

    Hallo,

    Ruf Weiterleitung, Parallel Call funktionieren seit 01.02.06 wieder problemlos.

    Michael
     
  5. Christian123

    Christian123 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    jou, läuft wieder. mich beruhigt aber das ich bei der reinen internettelefonie nicht alleine die probleme habe........................

    mein kumpel hat jetzt bei t-online abgeschlossen und was passiert:
    ruft man die reine internetnummer an:

    -kein anschluss unter dieser nummer bei reinen festnetzanrufern,
    -besetzt wenn ich mit der 1&1-voip-nummer abrufe.
    - d1 mobil ging ab und an und bei d2 anrufern kein anschluss unter....

    ich habe mittlerweile festgestellt das reine VIOP ohne einen festnetzanschluss zum thema erreichbarkeit oft glücksache ist. das telefonieren ist sinst gut außer die abbrüche ab und an. ich rede hier von reinen voip-nummern und nicht nummer die man dafür freischaltet......
     
  6. beckmann

    beckmann Guest

    Die guten 032 Nummern :( - Mh mit welchen Festnetzanbieter hast du denn da angerufen? Mit der t-com sollte das aber gehen, die leiten zu 032 weiter. Ebenso T-Mobile und o2. Aber das ist mal wieder ein anderes lästiges Problem.

    Schön das die Fehler hier endlich behoben sind. Ich werde das gleich mal testen.
     
  7. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Neue Probleme, neuer Thread. Zur 032 Problematik gibt es hier bereits einiges, bitte mal suchen. Da keine 1&1 Störung hier zu und Threadtitel auf erledigt.

    jo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.