.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[ERLEDIGT]ZAPHFC compiliert aber kein Start von Asterisk

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von sdh, 9 Okt. 2005.

  1. sdh

    sdh Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    und ein neues Problem. Nchdem die chan_capi nun wieder läuft, geht die ZAPHFC nichtmehr.
    Es läßt sich compilieren, make loadNT auch i.O.
    Aber beim start vom Asterisk kommt folgendes:
    Code:
     [chan_zap.so]Oct  9 23:22:22 WARNING[20524]: loader.c:258 ast_load_resource: /usr/lib/asterisk/modules/chan_zap.so: undefined symbol: ast_retrieve_call_to_death
    Oct  9 23:22:22 WARNING[20524]: loader.c:391 load_modules: Loading module chan_zap.so failed!
    stargate:/usr/src/asterisk/bristuff-0.2.0-RC8o/zaphfc # Warning, flexibel rate not heavily tested!
    Ouch ... error while writing audio data: : Broken pipe
    
    Ich verzweifele hier bald:-(

    Bristuff-0.2.0-RC8o, chan_capi-cm-0.6, Conrad HFC, Suse 9.2 Kernel 2.6.8-24.18
     
  2. sdh

    sdh Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann das evtl mit den Interrupts zusammen hängen?

    Hängt vieles auf dem Int.9:

    9: 746478517 XT-PIC aic7xxx, uhci_hcd, eth0, HiSax, fcpci, zaphfc

    Kann ich die zaphfc auf einen anderen Int zwingen?
     
  3. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Re: ZAPHFC compiliert aber kein Start von Asterisk

    Warum?
    Da passt blos wieder was nicht zusammen. Also alles nochmal neu installieren und dabei schauen, wo es beim Compilieren Fehlermeldungen gibt.
     
  4. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Nur wenn das dein Bios kann. Schalte halt mal nicht gebrauchte Sachen wie serieller und paralleler Port, irq für die Grafikkarte und so ein Zeug ab.

    Ausserdem hast du noch ein grundsätzliches Problem:

    Die hast den Hisax drinstehen. Der gehört da nicht hin.
    Also yast netzwerkgeräte isdn-karten und dort den hisax auf manuell starten stellen. Der streitet sich mit Zap um deine ISDN-Karte.
     
  5. sdh

    sdh Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also das make vom ZAPHFC gibt nicht wirklich Fehler raus. Das make loadNT läuft ja auch sauber. Naja, ich werd heute abend mal schaun was das BIOS hergibt, bzw. ob man mit Kartenumstecken was erreichen kann.

    Code:
    stargate:/usr/src/asterisk/bristuff-0.2.0-RC8o/zaphfc # make
    make -C /usr/src/linux-2.6 SUBDIRS=/usr/src/asterisk/bristuff-0.2.0-RC8o/zaphfc ZAP=-I/usr/src/asterisk/bristuff-0.2.0-RC8o/zaptel-1.0.9.2 modules
    make[1]: Entering directory `/usr/src/linux-2.6.8-24.18'
    
    WARNING: Symbol version dump /usr/src/linux-2.6.8-24.18/Module.symvers is  missing, modules will have CONFIG_MODVERSIONS disabled.
    
      CC [M]  /usr/src/asterisk/bristuff-0.2.0-RC8o/zaphfc/zaphfc.o
    /usr/src/asterisk/bristuff-0.2.0-RC8o/zaphfc/zaphfc.c: In function `hfc_findCards':
    /usr/src/asterisk/bristuff-0.2.0-RC8o/zaphfc/zaphfc.c:1000: warning: use of cast expressions as lvalues is deprecated
    /usr/src/asterisk/bristuff-0.2.0-RC8o/zaphfc/zaphfc.c:1000: warning: use of cast expressions as lvalues is deprecated
      Building modules, stage 2.
      MODPOST
      CC      /usr/src/asterisk/bristuff-0.2.0-RC8o/zaphfc/zaphfc.mod.o
      LD [M]  /usr/src/asterisk/bristuff-0.2.0-RC8o/zaphfc/zaphfc.ko
    make[1]: Leaving directory `/usr/src/linux-2.6.8-24.18'
    
     
  6. sdh

    sdh Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem ist gelöst. Es lag an der Reihenfolge wie die Module geladen werden.
    Vor dem chan_zap.so mußte res_musiconhold.so und res_features.so geladen werden.