.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Erreichbarkeit der Freenet-Festnetznummer

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von markbeu, 19 Juli 2004.

?

Wie gut ist die Erreichbarkeit Deiner Freenet-Festnetznummer?

  1. Immer erreichbar

    99.8%
  2. Erreichbar mit kleinen Stoerungen

    0.2%
  3. Haeufige Stoerungen, deshalb kaum erreichbar

    0 Stimme(n)
    0.0%
  1. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole,
    ich moechte hier gern mal eine kleine Umfrage zur Erreichbarkeit der Freenet-Festnetznummer starten!
    Ich spreche hier ueber die Nummer, die es fuer 2,90 ¤ GG /Monat zum Freenet IPhone-Plus-Tarif dazu gibt.
    Bitte beurteilt die Erreichbarkeit aus dem Festnetz /Mobilfnknetz!
    Bitte stimmt reichlich ab!
    Danke!
     
  2. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehr stabil was die _erreichbarkeit_ angeht 8)

    Leider kann ich seit dem 13.07. (nach dem Upgrade auf freenetDSL by-Call) nicht mehr ins Festnetz telefonieren :-(
     
  3. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole Ber5erker,
    vielen Dank fuer Dein Posting!
    Ich moechte den Freenet IPhone Plus als backup in den Sipura konfigurieren, wie gehe ich hierbei am Guenstigsten vor? Erst DSL by Call und DANN von Basic auf Plus upgraden oder wie?
     
  4. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Würd ich zu raten - umgekehrt gings bei mir ja schief :-(
     
  5. bucks02

    bucks02 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juli 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst den iPhone Plus auch ohne DSL nehmen, wenn du das nicht brauchst.
     
  6. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann gibts aber keine Übersicht über die vertelefonierten Einheiten!
    Die gibt es nämlich nur, wenn man sich wenigstens für "FreenetDSL by-Call" registriert.
     
  7. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    aber dann riskiert man nach Bestellung des DSL-Tarifs nicht mehr ins Festnetz telefonieren zu können :x
     
  8. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, wenn man _erst_ iPhone und _dann_ DSL by Call nimmt riskiert man das nicht-telefonieren-können.

    Umgekehrt _sollte_ es aber gehen - evtl. geht dann ja das DSL by Call nicht, aber wer braucht das schon ;-)

    --EDIT--

    Der Support hat sich seit dem 13.07. nicht gemeldet oder etwas unternommen.

    Ein Anruf heute unter der 0180... brachte lediglich das Ergebnis, ich solle die 0190er Nummer anrufen - die für schlappe 1,24 die Minute - LOL
     
  9. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Meine Anrufe beim Support von Freenet brachte leider auch keinen Erfolg, weder auf der 0180 noch unter 0190

    Der Service ist wirklich zum schreien und das bei 0190 :x

    @markbeu
    kannst ja mal bescheid sagen, ob es "sorum" geklappt hat
     
  10. Leo

    Leo Neuer User

    Registriert seit:
    14 März 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich hatte bis jetzt keine Probleme, heute Vormittag war für ca. 10 Minuten kein Anmelden laut Ereignisspeicher möglich.
    So was passiert auch bei ISDN regelmäßig, nur es bekommt meistens niemand mit, wenn die Telekom z.B. Updates einspielt oder die Vermittlung ein Reset durchführt.
     
  11. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @ all:
    Danke fuer die Tipps!
    Leider hab ich mal wieder erst abgeschlossen und dann gelesen :-(
    Habe nur den IPhonePlus abgeschlossen ohne vorher DSL by Call zu nehmen.

    Meine Festnetznummer ist bereits erreichbar und ich kann auch abgehend ins deutsche Festnetz anrufen; allerdings klappt es noch nicht ins Mobilfunknetz.
    Der EVN ist natuerlich auch noch nicht verfuegbar, ich muss aber laut Website noch auf einen PIN warten, den ich mit der Post zugesendet bekomme.
    Der sollte ja spaetestens Donnerstag hier sein, mal sehen, ob es dann laeuft!
    Ich werde weiter berichten.
     
  12. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem liegt bei der Reihenfolge der Registrierungen.

    Wird _erst_ iPhone und _dann_ DSL-by-Call registriert riskiert man das nicht-telefonieren-können.

    Das wird "normale" Freenet-Kunden wohl nicht betreffen.
     
  13. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sorry, aber ich verstehe Dein Posting nicht, Ber5erker ;-)
     
  14. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz einfach:

    Ich habe mir bei Freenet zuerst das iPhone Plus-Paket geholt, das mit der Festnetznummer für 2,95 Euro.
    Wie andere auch stellte ich fest, daß es keine Übersicht der geführten Gespräche gibt.
    Diese Übersicht gibt es witzigerweise erst, wenn man sich für einen der DSL-Tarife registriert - also lag es nun nahe, sich für das DSL-by-Call für 0,- Euro zu registrieren.
    Nur leider kann man danach nicht mehr über Freenet telefonieren. Angerufen werden geht aber noch.

    Darum lieber _erst_ DSL-by-Call und _dann_ für iPhone registrieren ;-)
     
  15. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    ahhhso < :blonk: >

    Naja, es liegt wohl an der spaeten Stunde ;-)
     
  16. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich habe mich mit Freenet zur Zeit in der Wolle da lt. iphone AGB&acute;s Punkt 6.2 die Einzelverbindungen jederzeit einsehbar sein müssen ,auch ohne DSL Tarif. Wenn Freenet seine AGB&acute;s nicht einhält werde ich wieder kündigen.
     
  17. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig

    na da bin ich ja gespannt , wie freenet reagiert
     
  18. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    na wie immer "Tot stellen" zumindest wird auf emails nicht geantwortet und 0190er Abzockernummern rufe ich nicht an.
     
  19. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also ich habe das eben mal mit meiner iphone-Software getestet.
    Ich kann auch Mobiltelefone anrufen. Klappt ohne Probleme.

    Allerdings habe ich mir bei freenet noch keine Rufnummer schalten lassen.

    Aber das sollten wir mal in der Störungsstelle beobachten!
    Ich werde es dort mal posten.
    Hier der Link: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=15756#15756

    Gruß Kossy