.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Europa 30i interne Weiterleitung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von cncandi, 5 Feb. 2006.

  1. cncandi

    cncandi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das Problem dass ich mit meinem 30i keine Möglichkeit
    finde ein Gespräch INTERN weiter zu leiten. Weder * noch R Taste
    funktioniert.

    Laut AVM Hotline können Gespräche weitergeleitet werden wenn
    das Telefon ECT unterstützt. Keine Ahnung ob das bei dem 30i
    der Fall ist. Oder hat noch jemand eine andere Idee wie die Weiterleitung
    funktionieren könnte ???

    Sollte das bei diesem Telefon nicht möglich sein spiele ich mit dem
    Gedanken das Eurit 4000 von ASCOM zu kaufen. Ist ECT bei diesem
    Telefon möglich ???

    Andi
     
  2. pianoralf

    pianoralf Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Andi,
    ich habe auch ein Europa 30i und kann intern weiterleiten.
    Das Gerät ist im Konfigurationsmodus auf Anschlußart "Standard" eingestellt. (Die FB unterstützt keinen "Komfortanschluß" am internen Bus soviel ich weis.
    Es ist zu spät zum Ausprobieren deshalb die Anleitung aus dem Gedächtnis:
    Nach Annahme eines ankommenden Anrufs drücke die R Taste.
    Dann den internen Teilhehmer anwählen . (z.B. mit **54)
    Dann steht im Display "vermitteln" (oder "verbinden"). (ggf. mit den Pfeiltasten auswählen)
    Einfach nur "ok" und dann hat er das Gespäch.
    Das klappt sogar schon bevor der interne Teilnehmer abhebt!
    Toll, das können meine 2 anderen ISDN Telefone nicht.
    Viel Erfolg
    Gruß Ralf
     
  3. cncandi

    cncandi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    danke für die Antwort. Die Funktion mit R und ** funktioniert.
    Es klingelt auf dem anderen Gerät. Leider kann ich aber nicht
    verbinden. Auf meinen Display erscheint nur "Anrufliste" und
    "Konferenz". Bei Konferenz kann ich mich mit beiden Teilnehmern
    unterhalten. Sobald ich aber am 30i auflege, sind auch die anderen
    Teilnehmer getrennt.

    HAST DU NOCH EINEN TIP ???
     
  4. cncandi

    cncandi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tip ???

    Hat noch jemand einen Tip für mein Europa 30i,
    ansonsten muss ich wohl das Gerät wechseln.
     
  5. pianoralf

    pianoralf Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es muss funktionieren, es sei denn Du hast eine andere Firmware in Deinem Telefon. Du darfst nicht "Konferenz" wählen, da sonst der Effekt eintritt, den Du beschreibst.
    Ich schau nochmal. Wenn kein "Vermitteln" kommt, ist Dein Telefon vermutlich zu alt. Vielleicht kann man ein Firmwareupdate bekommen, das wäre möglicherweise preiswerter.
     
  6. thomashh

    thomashh Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe genau das gleiche Problem mit dem 30i. Gibt es inzwischen eine Lösung?