.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ewiges Warten auf Freischaltungstermin :(

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von TechnoDot, 15 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TechnoDot

    TechnoDot Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi ihr VoIPler

    da ich mit dem 1&1 Support einfach nicht weiter komme und der Support
    hier sowieso besser ist (Armutszeugnis für 1und1) :lol: stelle ich meine
    Frage einfach mal hier rein:

    Wie im Titel beschrieben warte ich nun schon seit zwei wochen auf einen
    Freischaltungstermin von 1und1. (Bin DSL Wechsler von BigT)
    So weit so gut, würde normalerweise sagen "gut, die Jungs sind nicht die
    Schnellsten". Allerdings habe ich meinen Nachbarn nun dazu bewegt auch
    mit der Deutschlandflat einzusteigen. Er also Mo. Abend dieser Woche
    auch online Angemeldet. Und siehe da EINEN Tag später kommt der Brief
    mit Termin für den 20.04. Hat mich dann doch etwas stutzig gemacht.
    Gleiche Bestellung, gleicher Ort, gleicher Bestellweg (online) einziger
    Unterschied er ist Neueinsteiger, ich Wechsler...
    Habt ihr ne Ahnung warum ich immer noch auf dem Trockenen sitze?
    Liegts daran das ich Wechsler bin? Aber wa ist da bitte groß anders?
    Hege halt den Verdacht das da was untern Tisch gefallen ist.

    Bin gespannt auf eure Ideen.
     
  2. sinus

    sinus Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Keine Panik wird schon werden. Wende Dich direkt an den Account Service.

    Dort wir Dir sicher weitergeholfen.

    PS: Ich kenne Persönlich zwei Leute die 1und1 DSL im Dezember bestellt haben und die haben es bis heute nicht. (Status: warte auf Schaltungstemin)

    Schuld daran ist aber die Telekom da die die Schaltarbeiten vornehmen muß.
     
  3. 1u1_Spezialist

    1u1_Spezialist Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also dein nachbar war neueinsteiger ... daher port frei ... bestellt ... reserviert ... da!

    du bist wechsler. d.h.:
    1&1 bettelt bei der t-com die leitung zu bekommen und die erschwert das fingierten fehlermeldungen.
    daher kann es schonmal sein, dass sowas etwas dauert!
     
  4. dreamfast

    dreamfast Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wenn ihr beide Nachbarn, vielleicht noch direkte Nachbarn seid, warum teilt ihr Euch dann nicht einen Anschluß? Per WLAn ist das doch auch möglich.

    Wir sind hier mit zwei Häusern und insgesamt sieben PC´s an einen Anschluß, davon 6 PC´s per WLAN. Und das bei nur 1024/128. Für´s surfen reichts es allemal und es ist ja sehr selten, das alle gleichzeitig online sind.

    Gruß
    Frank
     
  5. TechnoDot

    TechnoDot Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey danke für eure Infos.
    Das mit dem WLAN wird leider nix , da wir beide mit eigenem Server und
    VoIP ne menge Saft brauchen. Sobald wir irgendwo 6Mbit oder so
    bekommen wird das so gemacht :D
    Das mit dem um die leitung betteln ist allerdings weniger schön...
    Schei** BigT!!! :evil:
    Mal angenommen ich warte jetzt noch Monat für Monat ohne das was
    passiert (hoffe mal nicht) , kann ich dann einfach TDSL kündigen und
    als "neueinsteiger" bei einsundeins dann den
    "port frei ... bestellt ... reserviert ... da!" Effekt nutzen?

    Nach mal Danke
     
  6. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kannst du machen. Aber dann gehst du da Risiko ein nachher ohne alles da zu stehen. Wenn die Ports voll sind und schon Leute warten biste erstmal draussen... Ich wuerds NICHT drauf ankommen lassen
     
  7. 1u1_Spezialist

    1u1_Spezialist Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das wird so nicht funzen.

    dann kommt noch mehr choas rein bei den fehlermeldungen ...

    aber es kann auch sein, dass bigt dich garnet die line kündigen lässt, gerade weil ein umzugsauftrag im system ist ... aber müsste man mal testen.

    zudem ist die sache mi den ports gefährlich ... wenn alle alle sind, dann hast du ein problem.
     
  8. simmba1

    simmba1 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Laudenbach/Main
    Hallo erst einmal,

    auch ich habe eine Email von 1&1 bekommen. So wie es aussieht, kann sich der Freischaltungstermin noch etwas hinziehen.

    Sehr geehrter Herr XYZ,

    vielen Dank für Ihre Bestellung und das in uns gesetzte Vertrauen.
    Aufgrund der sehr großen Nachfrage wird sich die Auslieferung
    der von Ihnen bestellten Hardware etwas verzögern.
    Sofort nach der Lieferung unseres Herstellers
    werden wir Ihnen den Artikel unaufgefordert zusenden.

    Wir bitten Sie, die ungewöhnlich lange Lieferzeit zu entschuldigen.

    Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne unter der Rufnummer
    01805 / 001 006 (12ct/Min.) zur Verfügung.

    Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail,
    da sie automatisch generiert wurde.

    Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Mit freundlichen Grüßen

    Interessentenberatung
    1&1 Internet AG


    Fairer Weise muss man aber sagen, dass mir bereits bei der Bestellung am 06.04.05 gesagt wurde, dass ich mind. bis Ende April warten muss, auch wegen der mitbestellten Fritzbox (7050). Also alles OK bisher.

    Gruß Manni

    EDIT 18.04.05:

    Gerade habe ich bei einer Statusabfrage als voraussichtlichen Termin den 22.04.05 genannt bekommen. So wie es aussieht hält sich 1&1 in meinem Fall an seine Versprechungen. Es geht also auch ohne Beschwerde. Lediglich etwas Geduld... :)
     
  9. zaphod.beeblebrox

    zaphod.beeblebrox Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann das alles so nicht bestätigen. Habe am 03.04. online einen Wechsel von T-Com nach 1&1 bestellt. Von T-DSL 1000 nach 2000. Nachdem ich da ein paarmal angerufen hatte, habe ich erst am Telefon einen voraussichtlichen Schaltungstermin (21.04.) genannt bekommen, dass war am 13.04. also exakt in den von 1&1 prognostizierten Zeitfenster.

    Einen Tag später bekomme ich die gleiche Aussage auch auf der Website.

    Am 15.04. habe ich dann folgende Mail bekommen:

    ________________
    Sehr geehrter Herr ...,

    vielen Dank für Ihre Bestellung vom 03.04.2005.

    Wir haben wie gewünscht Ihren Auftrag ausgeführt.
    Die bestellten Artikel werden Ihnen in den nächsten Tagen zugestellt.
    ________________

    Wenn das jetzt auch noch geschieht, woran ich eigentlich nicht zweifle, kann ich da echt nicht meckern. 1&1 schreibt etwas von frühestens 12 Werktagen für die Umstellung. In meinem Fall also 03.04. +12 +5 (Wochenende) = 20.04. q.e.d.
     
  10. TechnoDot

    TechnoDot Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na das hört sich ja alles in allem ganz gut an. Habe jetzt auch nen
    Termin für den 22.04 bekommen bin da mal gespannt. Außerdem
    kam auch die nette Mail mit der Hardware-Verzögerung. Aber egal
    hauptsache meine 2000 Flat Leitung läuft... Dieser Volumen-Tarif
    bringt mich noch um ;)
    Hoffe dann mal das die gute Box auch nicht mehr all zu lange auf
    sich warten lässt...
     
  11. zaphod.beeblebrox

    zaphod.beeblebrox Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na,

    da habe ich ja scheinbar echt Glück gehabt. Die Mail mit derHardware-Verzögerung ist mir (bislang) erspart geblieben.
     
  12. munnition

    munnition Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das schein wohl bei 1&1 normal zu sein.
    Ich habe die nette Mail mit der Hardware-Verzögerung auch erhalten.
    Ich habe mich dagegen beschwert und siehe da einen Tag später bekahm ich wieder eine Mail mit dem Hinweis das die Hardware versendet wurde.
    Ich gehe davon aus das jeder der sich darüber beschwert die Hardware sofort erhält, alle anderen müssen eben etwas warten.
     
  13. lakerz

    lakerz Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie meinst du das mit dem Beschweren? Ich habe shcoon mehrmals nachgefragt wo denn endlich die Hardware bleibt, statt eine Zulieferung wurde ich nur auf Ende April vertröstet. War mein ton zu freundlich? Soll ich etwa mit ein paar Schläger-Typen drohen oder wie hast du dich Beschwert?
     
  14. zaphod.beeblebrox

    zaphod.beeblebrox Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    jetzt ging alles ganz schnell. Hardware ist gerade gekommen ;-)

    Auspacken, einschalten, Zugangsdaten rein und schon war ich drin...

    Nur meine Anlagenkopplung läßt mich noch im Stich, aber das wird wohl schon noch.

    Gruß

    Zaphod
     
  15. Iggy80

    Iggy80 Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kennt von euch eigentlich jemand die neue ortsnetz nummer vom account service ? die neue funzt nicht mehr
     
  16. damorty

    damorty Neuer User

    Registriert seit:
    19 Apr. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir vielleicht jemand diesen tollen Link zur Statusabfrage von 1u1 schicken,
    ich hab ihn irgendwie verschlampt :roll:
     
  17. CaptainCrunch

    CaptainCrunch Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  18. munnition

    munnition Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kann schon sein, das dein Ton zu freundlich war. :lol:

    Ich habe denen geschrieben, das sich alle Vorurteile die meine Kollegen gegenüber 1&1 haben sich Bewarheitet haben.
    Desweiteren habe ich angeführt, das wenn ich bei eBay einen Artikel verkaufe den ich garnicht vorrätig habe, ich mit einer Anzeig rechnen muss.

    Einen Tag später kann dann die Bestätigung, das das bestellte Packe raus ist. Dieses ist auch am Folgetag eingetroffen.

    Gruß
    Munni
     
  19. lakerz

    lakerz Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ajo, das ist doch ein kleiner Unterschied zu meinem Ton^^ naja jetzt ward ich aber mal bis auch die 17KW um ist...
     
  20. Thorsten

    Thorsten Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich bin (wie viele hier) Profiseller bei 1&1 und habe 2 "Kunden" am 30.03 und am 04.04 für den Anschluss angemeldet. Beide Wechselkunden. Bei beiden wird nun ebenfalls der 22.04 für die Umschaltung genannt.
    Kann es nicht vielmehr sein, dass es sich hier um ein Datum handel, an dem 1&1 seine nächste Lieferung von AVM erwartet?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.