.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ext. Anruf über T-Anschluss nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von AlexMZ, 25 Aug. 2005.

  1. AlexMZ

    AlexMZ Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    eingehende Anrufe nicht über Telekom-Anschluss möglich, klingelt zwar, Verbindung kommt aber nicht zustande
    anders dagegen iPhone-Nr.: rein- und rausrufen problemlos möglich

    Vermutung: Relais schaltet bei ext. Anruf nicht um; dagegen ist es möglich, durch 2-maliges Drücken der Sterntaste den Anschluss herzustellen
     
  2. Torro

    Torro Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Alex,

    vermute mal, dass die Verkabelung korrekt ist. Können die Festnetz-Anrufe bei ausgeschaltetem sx541 entgegengenommen werden?
    Falls ja, ist es soweit ok.
    Poste doch mal Deine Konfiguration, Firmware etc.

    Mein Verdacht liegt am fehlenden Kondensatorkabel, dies beseitigt derartige Störungen bei Festnetz-Telefonaten und ist über den Siemens-Support kostenlos zu bekommen. Suche hier im Forum mal unter dem Stichwort: Kondensatorkabel

    Gruss Torro
     
  3. AlexMZ

    AlexMZ Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Torro,
    vielen Dank für deine Antwort. Wie ich so ne schicke Übersicht über meine technischen Daten als ne Art feste Signatur unter meine Beiträge setzte, weiß ich noch nicht.
    Daher die Infos über diesen Weg. Wir haben 'nen T-DSL-Anschluss bei Freenet und haben 2GB Traffic frei. Firmware ist auf 1.66 ubgedatet.
    Ein Kondensatorkabel haben wir nicht, aber das scheint mir unnötig, da ich doch bei eingeschaltetem Router über beide Leitungen (Amt + iPhone) mit sehr guter Qualität rausrufen kann – denselben Weg müsste es doch auch herein nehmen, oder? (Zu deiner Frage: Ausgeschaltet sind wir gut erreichbar.)
    LG
    Alexander
     
  4. motorradfahrer

    motorradfahrer Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Alexander,

    machs einfach und besorg dir das Kabel. Probleme bei der Rufannahme ist eines der Grundübel die das neue Kabel löst. Hatte ich auch.

    Gruss

    Engelbert
     
  5. Torro

    Torro Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Alexander,

    auch ich rate Dir wie motorradfahrer dringend zu dem TAE-Spezialkabel mit eingebautem Kondensator.
    Das Kabel erhältst Du kostenlos über die Siemens-Hotline, Tel: 01805-333220 wenn die Probleme mit der Festnetz-Telefonie geschildert werden.

    Die Signatur kann übrigens im Profil (Link oben) eingestellt/bearbeitet werden.
    Tipps findest z.B. hier http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=547

    Gruss Torro