ext. HDD mit FB 7270 - keine Dateien sichtbar

Posträuber

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe eine 2,5" ATA Festplatte an meine FB 7270 per USB angeschlossen. Auf die Festplatte habe ich ein paar avi Dateien im DivX/XviD Format raufgespielt. Doch sie werden nicht gefunden. Ich habe das gleiche versucht als die HDD an der Fritzbox hängte. Die Dateien wurden kopiert, doch sie sind nicht ablesbar. Dazu kommt, daß ich ein Laufwerk "AVM FRITZ.Mediaserver" unter den Netzwerkgeräten habe, doch wenn ich es anklicke, dann startet der Windows Media Player. Ich würde aber gerne andere Software nutzen wie z.B. VLC oder Zoom Player.

- FB 7270 - die aktuell neueste Firmware-Version 54.05.05
- die Festplatte hat keine eigene Stromversorgung und ist direkt an die FB angeschlossen
- die Festplatte ist eingeschaltet (LED leuchtet) und es blinkt wenn ich Daten darauf kopiere
- alle Dateien haben nur Namen aus normalen Zeichen bestehend "a-z","A-Z","0-9" und "-_." Keine Sonderzeichen oder Umlaute
 
Zuletzt bearbeitet:

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,

...als erstes: Hat denn diese USB-Platte eine eigene Stromversorgung oder wird wenigstens über einen aktiven USB-Hub mit Strom versorgt, wenn sie an der 7270 hängt..?
Welche Firmware kommt auf der 7270 zum Einsatz..?
Hast du den Medienserver der 7270 gestartet und wurde die USB-Platte dort korrekt angebunden und alle Dateien indiziert..?
Wie gross sind diese Dateien und enthalten die Dateinamen evtl. Sonderzeichen..?
Werden denn die Dateien geöffnet, wenn du diese Platte direkt an deinen PC hängst..?...und mit welchem Programm..?
 
Zuletzt bearbeitet:

Posträuber

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habs oben ergänzt - sorry.

Die Dateien werden gefunden und geöffnet wenn ich die Festplatte an den PC hänge.
 

effmue

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Dez 2006
Beiträge
5,300
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Guude,

...öffnet sich denn dann auch der Windows MPlayer zum Abspielen..?
..und achja...der Medienserver der Firmware xx.05.05 ist nunja, sagenwirmal "eher" nicht so ausgereift...;)
 

Posträuber

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn ich in der Netzwerkübersicht unter "Medien" auf "FRITZ!Mediaserver" klicke (so habe ich in der FB das ding genannt), dann startet sofort der Windows Mediaplayer. Allerdings lässt sich diese Freigabe nicht zum browsen im Windows Explorer öffnen (und auch mit anderen tools nicht). Also der einzige Einblick geht über Windows Mediaplayer.

Ich sehe dort zwar dateien, diese scheinen aber nicht von der Festplatte sondern vom internen Speicher der FB zu stammen bzw. es sind dateien, die ich mir in den letzten Tagen auf den Rechner, nicht von der FB stammend, angeschaut habe (zum Teil).

Die Firmware-Version 54.05.05 ist die neueste die es gibt - oder gibt es noch etwas inoff?
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,351
Mitglieder
356,881
Neuestes Mitglied
LTH-doc