.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

--- Extension 's' in context 'default' from '48' does not

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von freisei, 12 Juni 2005.

  1. freisei

    freisei Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi @all

    Ich weiß nicht mehr, was ich getan hab, jedenfalls krieg ich jetzt kein Freizeichen mehr, wenn ich von meinem ISDN-Tel an der NT-HFC abhebe, sondern ein besetzt.
    Das ist jetzt, seit dem ich Asterisk neu gestartet hab.


    Die console sagt das:

    -- Extension 's' in context 'default' from '48' does not exist. Rejecting call on channel 0/2, span 1


    die zapata.conf:
    Code:
    [channels]
    ;----------------------------------------------------------------------------
    ;NT-Karte fuer ISDN-Telefonanlage im Mehrgeraete-Anschluss
    ;----------------------------------------------------------------------------
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    echocancel = yes
    overlapdial = no
    echocancelwhenbridged=no
    echotraining=no
    immediate = no
    usecallerid = yes
    group = 1
    context = intern
    channel => 1-2
    usecallingpres=yes
    nationalprefix = 0
    internationalprefix = 00
    
    ;-----------------------------------------------------------------------------
    ;TE-Karte fuer Anschluss an NTBA/ISDN-Telefonnetz
    ;-----------------------------------------------------------------------------
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_cpe_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    echocancel = yes
    echocancelwhenbridged=no
    echotraining=no
    usecallerid = yes
    overlapdial = no
    immediate = no
    group = 2
    context = extern
    channel => 4-5
    
    
    die extensions.conf:
    Code:
    [general]
    static=yes
    writeprotect=no
    
    [globals]
    IAXINFO=guest                                   ; IAXtel username/password
    
    [default]
    include => extern
    include => intern
    
    [extern]
    ; behandlung hereinkommender gespräche
    exten => _X.,1,Dial(Zap/g2/48,60)
    exten => _X.,2,Hangup
    
    [intern]
    ; über TE-Karte rauswählen
    exten => _0.,1,Dial(Zap/g1/${EXTEN:1}/,60)
    exten => _0.,2,Congestion
    exten => _0.,3,Busy
    exten => _0.,4,Hangup
    
    ; eingehende gmx-gespräche an Nebenstelle 48 an NT-Karte leiten
    exten => gmx-incoming,1,Dial(Zap/2/48,60,tT)
    exten => gmx-incoming,2,Hangup
    
    ; mit gmx rauswählen
    exten => _9.,1,Dial(SIP/${EXTEN:1}@gmx,60,tT)
    exten => _9.,2,Congestion
    exten => _9.,3,Busy
    exten => _9.,4,Hangup
    
    
    wo liegt da das problem?
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Kann es sein, dass das Telefon beim Abheben schon eine Nummer wählt (Babyruf etc.)

    Ansonsten die Konsole mit 'asterisk -dddvvvr' starten und den output posten!
     
  3. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Zeile

    Code:
    channel => 1-2
    sollte 3 Zeilen tiefer stehen. Ausserdem solltest du 'overlapdial=yes' setzen.

    Du musst die Optionen uebrigens nicht alle wiederholen. Du musst zwischen den channel-Zeilen nur die Aenderungen eintragen.
     
  4. wurzelsepp

    wurzelsepp Neuer User

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem hatte ich auch mal.
    Die Lösung war die Zeile in der extensions.conf:

    [default]
    exten => s,1,NoOP

    scheint ja auch zu deiner Fehlermeldung zu passen.
     
  5. freisei

    freisei Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    jo, DANKE!

    ich weiß zwar nicht, warums bis jetzt ging, diese Zeile war mir bis dato unbekannt.

    mfg Freisei