Externe Rufnummern auf Durchwahl mappen [OpenScape Business X3]

Eion

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

um ein Bündel an Rufnummern auf eine Durchwahl der Hauptrufnummer zu mappen, wälze ich gerade als größtenteils ahnungsloser Anwender die Dokumentation von der Unify OpenScape Business X3 TK-Anlage.
Leider ist das ganze komplizierter als Gedacht.
Hat jemand Tipps oder Erfahrung und kann mir ein paar Stichworte nennen?

Etwas detailierter an einem Beispiel:
Hauptrufnummer: 123450
Nummernblock: 1-10
Durchwahlnummer: 123450-7
Bestimmte Anrufnummern: 5678, 9876, 1111, 2222, 3333
Wenn eine dieser bestimmten Anrufnummern auf der Hauptrufnummer anruft (Zyklischer Sammelanschluss), soll dieser Anrufer direkt zur Durchwahlnummer durchgestellt werden.

Anscheinend kann eine Liste nicht so einfach angelegt werden, sondern muss das über Gruppen geregelt werden? Ich blick da leider nicht so ganz durch.


Vielen Dank für Hilfe!
Gruß
 

TelMike

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2022
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Hallo,

Die 5678, 9876, 1111, 2222, 3333, sind Rufnummern von sagen wir mal Kunden?
Und die sollen direkt zu den Teilnehmern rufen können bzw. zu den Teilnehmern geroutet werden?
Alle anderen Anrufer kommen über die zyklische Verteilung?
Habe ich das richtig verstanden?

Wenn das so ist, dann gibts eigentlich nur die Möglichkeit über ein CLI Routing.
Dafür brauchst du - je nach Hardware - entwender eine OCAB oder einen Booster Server (bei der V2 Hardware) oder die zuätzliche Applications-HDD (bei der V3 Hardware).
Außerdem brauchst du auch noch die OpenScape Business Autoattendant Lizenz.

lg.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Eion

Eion

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo TelMike und danke für deine Antwort.

Die Rufnummern von bestimmten Kunden sollen nur einem Teilnehmer zugeordnet werden.
Momentan landen Anrufer direkt beim Sammelanschluss oder wenn sie eine Durchwahlnummer bereits haben, direkt bei dem jeweiligen Teilnehmer.
Jetzt soll ein Filter dafür sorgen, dass eine Liste an Kundennummern nur einem Teilnehmer erreichen, auch wenn sie eine direkte Durchwahl eines anderen Teilnehmers angewählt haben.
Im Prinzip gibt es einen berechtigten Teilnehmer, quasi der richtige Betreuer und alle anderen nicht.
Ruft z.B. der Kunde mit der Nummer 1111 bei einem unberechtigten Teilnehmer 123450-9 an, muss der Kunde bei 123450-7 rauskommen.
Ruft ein Kunde an, dessen Rufnummer nicht in dieser für den berechtigten Betreuer bestimmten Liste/Gruppe vorkommt, darf der ruhig da rauskommen, wo er angewählt hat.

Hoffentlich ist das verständlicher?

Danke und Gruß
 

TelMike

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2022
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Ja - dann ist es eh so (oder fast so) wie ich es verstanden habe.
Die einzige Lösung die mir dazu einfällt ist das CLI-Routing.
Habe so einen ähnlichen Fall bei einem Kunden.
Hier können nur die Firmeneigenen Techniker die Kollegen auf der Hotline direkt anrufen.
Alle anderen Anrufer landen auf der "Standard-Hotline"

1670525879514.png
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Eion

Eion

Neuer User
Mitglied seit
8 Dez 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Dann muss ich mich erstmal in dieses CLI Routing einlesen. Danke für den Hinweis, TelMike.

Heißt das noch irgendwie anders?
Weil in der OpenScape Business Assistant Oberfläche (sowie Handbuch-Suche) kann ich nichts bzgl. CLI finden.
Es gibt aber Anrufumleitung (CF), Call Routing, LCR.

Gruß
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
78
Punkte
28
die von @TelMike beschriebene Funktion "Auto-Vermittlungsplatz" liegt in der UC-Suite unter "Zeitpläne".
 

TelMike

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2022
Beiträge
80
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Wie bereits in meiner 1. Antwort beschieben brauchst du dazu eine OCAB oder einen Booster-Server und die Autoattendant-Lizenz.
Check mal deine Anlage, ob die genannte Hardware bzw. Lizenz überhaupt vorhanden ist.
Und dann muss die Anlage auch noch auf "UC-Suite" geladen sein.

Im Adminhandbuch Punkt 17.1.2.1 - Zeitpläne - Attendants (Seite 792)

1671051406113.png
Bilder gemäß Boardregeln als Vorschaubilder eingebunden by stoney

lg.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
242,195
Beiträge
2,177,456
Mitglieder
367,184
Neuestes Mitglied
hansbobmaier
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.