Externer Gong an VTO2000A-2

Haszer

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich habe eine VTO2000A-2 mit 4.3 Sip Firmware und dem 2-Draht Netzwerk Controller VTNC3000A ohne Innenstation0.
Auf einem Raspberry mit Xubuntu habe ich Asterisk am laufen. Jetzt klingelt mein Fritz Telefon C6 beim betätigen der Klingeltaste des VTO2000A-2 und ein Bild ist auch zu sehen. Die Push Benachrichtigung kommt auch, dank der App EVOPLUS an meinem Smartphone an.
Als Innenstation wollte ich noch ein Fire HD 10 mit der App, oder wenn ich es hin bekomme mit openHAB, an eine Wand machen.
Jetzt hätte ich noch gerne einen externen Gong (Klingel) für den Flur.
Hat das schon jemand von euch gemacht und könnte mir sagen wie?
Danke schon mal im voraus.

Gruß Haszer
 

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,142
Punkte für Reaktionen
201
Punkte
63
Du könntest das mittels eines GPIO des RPi's (Relais dran) realisieren. Asterisk macht bei einem Anruf einen System Aufruf (z.b. gpio ...). So in etwa:
Code:
exten => 111,n,system(/usr/bin/gpio write 12 1)
Oder du nimmst einen SonOff Schaltaktor um ~5€. Oder,oder,oder...
 

Haszer

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke für die schnelle Antwort.
Einen Sonoff Basic habe ich hier noch.
Wie würde das den mit dem zu realisieren sein?
 

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,142
Punkte für Reaktionen
201
Punkte
63
Tasmota FW auf die Sonoff drauf. Schaltkommando rausfinden (z.b.http://<ip>/cm?user=admin&password=joker&cmnd=Power Toggle).
Dann hab ich das shell script "tuerklingel.sh" mit folgenden inhalt am RPi erstellt.
Code:
#!/bin/sh
wget -O - -q "http://<ip>/cm?user=admin&password=joker&cmnd=Power%20Toggle"
Danach noch dem Asterisk sagen, wenn's klingelt auch das Script aufrufen:
Code:
 exten => 111,n,system(/var/www/tuerklingel.sh &)
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
634
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Hallo, hast Du für das EVOPLUS was besonderes eingestellt ?
Nutze die VTO und VTH (alle mit SIP 4.3) ohne Asterisk, nur ein Push auf mein iOS geht nicht.
Da ich den Push nur intern (also zu Hause) nutzen möchte, habe ich in der VTO p2p nicht aktiviert. Im EVOPLUS ist die VTO angelegt (live View geht) und im AlarmManager ist die VTO auch drin.
 

Haszer

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@riogrande75
Danke. Ich werde es die Woche mal probieren und mich wieder melden.

@kuzco-ip
Ich hab bei mir P2P in der VTO aktiviert. Eine VTH habe ich nicht.
Hast du das mal versucht?
 
Zuletzt bearbeitet:

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
634
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Leider geht es trotz P2P nicht.
Ist aber auch nicht so schlimm.
 

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,142
Punkte für Reaktionen
201
Punkte
63
Hatte das Problem auch mal, als ich die P2P Funktion getestet und "durchleuchtet" hab. Mir hat damals ein "normaler" Sniffertrace alles gezeigt/erklärt. Ok, ist mit WLAN (Phone wurde separat getraced) ein wenig aufwendiger - mit ner Fritzbox aber recht einfach.
Damit sieht man dann recht schnell, wo es hakt (VTO->Internet<->Internet->MobileDevice).
 

kuzco-ip

Mitglied
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
634
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Damit sieht man dann recht schnell, wo es hakt (VTO->Internet<->Internet->MobileDevice).
Oh. Ich glaube ich muss da gar nicht sniffen. Ich habe der VTO und den VTHs jeglichen Zugriff nach draußen verboten. D.h. sie haben keinerlei Zugriff in die Außenwelt. Wozu auch ?
Nutze nur VPN, wenn ich mal von extern auf irgendetwas intern zugreifen muss.
Wenn P2P den Weg gehen muss, den Du beschrieben hast, dann ist das so und ich bin raus.
Immerhin habe ich dann wieder was gelernt :)
Dachte dass der Push nach intern geht, ohne dass die VTO Zugriff nach draußen hat. Klingt aber eigentlich logisch, dass das nicht geht.
 

Haszer

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe gerade EVOPLUS auf meinem Fire HD installiert.
Hab mir mal aufgeschrieben was ich alles gemacht habe.

EvoPlus installieren
----------------------------
"Do you agree the declare" --> Haken --> Subscrible
oder:
"Write File und Postion" --> NEXT
"Fotos, Medien" --> ZULASSEN
"Standort" --> ZULASSEN
"Do you Agree" --> Haken --> Subscrible

Links oben auf die 3 Striche klicken
--> Tür auswählen
--> auf Plus in der Mitte klicken
--> auf Plus rechts neben Geräteliste klicken
--> auf Always remind klicken
--> Peer to Peer auswählen
--> Name: z.B. VTO2000A
--> auf dem PC im Web Service 2.0 bei Netzwerkeinstellungen P2P aktivieren und den Barcode abscannen oder die Seriennummer händisch eingeben
--> Benutzer: Benutzer von VTO
--> Passwort: Passwort von VTO

Live Vorschau starten

Push Benachrichtigungen
-----------------------------------
In der Live Vorschau links oben auf die 3 Striche klicken
--> Message Center
--> oben rechts auf die Fahne mit dem Plus klicken
--> VTO2000A aktivieren

Anmeldung erfolgreich
 

Haszer

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wie weit kann die VTO eigentlich zur Seite schauen?
Ich habe eine 170 Grad Linse eingebaut und diese ganz zur Seite gestellt.
Trotzdem muss man sich fast ganz davor stellen um das Gesicht zu sehen.

Das Bild ist Frontal 1 Meter entfernt.
1Meter_Frontal.png
Und das 1 Meter entfernt und 1 Meter nach links.
1Meter_Links.png
 

Haszer

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Tasmota FW auf die Sonoff drauf. Schaltkommando rausfinden (z.b.http://<ip>/cm?user=admin&password=joker&cmnd=Power Toggle).
Dann hab ich das shell script "tuerklingel.sh" mit folgenden inhalt am RPi erstellt.
Code:
#!/bin/sh
wget -O - -q "http://<ip>/cm?user=admin&password=joker&cmnd=Power%20Toggle"
Danach noch dem Asterisk sagen, wenn's klingelt auch das Script aufrufen:
Code:
 exten => 111,n,system(/var/www/tuerklingel.sh &)
Hat super geklappt. Danke.
Der Klingeltrafo ist bestellt und unterwegs zum einbauen.
Ich habe beim Sonoff noch einen Pulse von 1,2 Sekunden eingestellt, damit es auch schön Ding-Dong macht. :)
 

Haszer

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich bin es wieder und habe leider das selbe Problem und bekomme es nicht gelöst.
Durch Dummheit habe ich auf meinem Pi 2b die Speicherkarte gelöscht.
Es war nur Zubuntu mit Asterisk drauf für meine Dahua VTO 2000A-2.
Mein Fritz Telefon C6 und mein Handy klingelt wieder wenn jemand an der Türstation drückt.
Nur den externen Gong bekomme ich nicht ans laufen.
wenn ich
http://192.168.149.45/cm?user=admin&password=joker&cmnd=Power Toggle
in meinen Browser eingebe wird der Gong angesprochen.

Ich habe unter /var/www/ eine tuerklingel.sh erstellt.

#!/bin/sh
wget -O - -q "http://192.168.149.45/cm?user=admin&password=joker&cmnd=Power Toggle"

Meine /etc/asterisk/extensions.conf sieht so aus:

[general]
static=yes
writeprotect=no

[ausgehend]
exten => 101,1,Set(CALLERID(num)=101)
exten => 101,n,Ringing()
;exten => 101,n,Answer()
exten => 101,n,Dial(SIP/[email protected],30,m)
exten => 101,n,Hangup()

; Externe Türklingel ansprechen
exten => 101,n,system(/var/www/tuerklingel.sh &)

[default]
include => ausgehend

Irgendwas muss ich doch übersehen.
Ich hatte es doch mal hinbekommen dank riogrande75

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
 

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,142
Punkte für Reaktionen
201
Punkte
63
Schau dir doch mal meinen Post #4 genau an und vergleiche ihn mit deinem Script...
 

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,142
Punkte für Reaktionen
201
Punkte
63
Nö, das war's nicht - aber so viele Optionen hast du eh nicht...
1602754765898.png
 

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,142
Punkte für Reaktionen
201
Punkte
63
Na wenn das %20 eh drinnen steht, sollte das passen.
Ich würde den Systemaufruf ( exten => 101,n,system(/var/w... ) auf jeden Fall auch noch vor das Hangup() reinmachen.

Danach starte mal Asterisk debug "asterisk -rvvvvv" und ruf mit irgendeinem Telefon die 101 an. Diese Ausgaben vom Asterisk zeigen dann das Problem.
 

Haszer

Neuer User
Mitglied seit
14 Jul 2013
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Den Systemaufruf für die Klingel hatte ich schon an die 2 Stelle gemacht.

Wenn ich asterisk -rvvvvv eingebe kommt:

[email protected]:~# asterisk -rvvvvv
Asterisk 13.18.3~dfsg-1ubuntu4, Copyright (C) 1999 - 2014, Digium, Inc. and others.
Created by Mark Spencer <[email protected]>
Asterisk comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY; type 'core show warranty' for details.
This is free software, with components licensed under the GNU General Public
License version 2 and other licenses; you are welcome to redistribute it under
certain conditions. Type 'core show license' for details.
=========================================================================
Connected to Asterisk 13.18.3~dfsg-1ubuntu4 currently running on pi-desktop (pid = 668)
pi-desktop*CLI>

Nach einer Zeit steht auf dem Telefon "Interworking Fehler" und der Ton ist anders als beim anrufen.

[Edit Novize: Beiträge gemäß der Forumsregeln zusammengefasst ]

Oder Kann es sein das ich immer wieder Asterisk falsch installiere?
Beim ersten mal hab ich es doch hin bekommen.

Neu installiert habe ich es jetzt schon 45 mal. :-(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

riogrande75

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
1,142
Punkte für Reaktionen
201
Punkte
63
Irgendwie kommt mir da zu wenig raus. Da sollte normalerweise eine Menge Infos zu dem Call kommen.
Tut sich überhaupt irgendwas, wenn du 101 anwählst?

Mach noch das sip debugging an (im Asterisk: "sip set debug on") und ruf 101 nochmal. Wenn da auch nix kommt, hast du ein anderes, grundsätzliches Asterisk-Problem.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via