.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

externes E1 GW nutzen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von roetti, 4 Juli 2005.

  1. roetti

    roetti Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte ein externes E1 GW nutzen um die Anbindung an's PSTN zu ermöglichen. In der Config sehe ich aber nur die Möglichkeit sich an einen Provider anzubinden oder die interne E1 Karte zu nutzen.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Viele Grüße

    Roetti
     
  2. roetti

    roetti Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was mir noch einfällt..
    Das E1 GW habe ich erfolgreich als Endgerät anbinden können. Ich hatte schon mal überlegt, ob man als extension die 0 vergibt und dann ein routing drumherum bastelt. Weiss aber auch nicht wie :(

    Vielleicht hilft das um einen Ansatz zu finden

    Roetti
     
  3. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Über welches Protokoll arbeitet das E1-Gateway? Und von welchen Configs redest Du und was hast Du bisher schon gebastelt?
     
  4. roetti

    roetti Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    das GW unterstützt SIP. Wie konfiguriere ich die Asterisk, dass die Extensions (also die IP-Telefone) das E1 GW wie einen Amtsanschluss nutzen und darüber in das öffentliche Telefonnetz kommen. Umgekehrter Weg natürlich auch.

    Roetti
     
  5. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn das GW SIP kann, sollte es sich groesstenteils wie ein SIP-Provider verhalten.
     
  6. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Hallo roetti,

    ich weiß nicht ob du schon eine Lösung hast, aber so funktioniert es bei mir mit einem "SmartNode" SIP/E1 Gateway:

    sip.conf
    [gateway]
    type=peer
    context=ankommend
    username=benutzername
    secret=kennwort
    host=dynamic
    qualify=1200
    canreinvite=no
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw

    extensions.conf (je nach Gateway Konfiguration)
    [abgehend]
    exten => _X.,1,Dial(SIP/${EXTEN}@gateway)
    [ankommend]
    exten => 100,1,Dial(SIP/100) ; z.B. SIP Telefon
    exten => 100,2,Hangup

    mfg Guard-X