.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

eyeP Phone Dektop

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von sfio, 29 Apr. 2005.

  1. sfio

    sfio Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Bei eyepmedia.com kann man sich eine 30 Tage Testversion von eyeP Phone downloaden. Und dann?
    Wieviel kostet die Lizenz der Software?
    Nach swichtel soll es sich dabei ja um eine tolle Software handeln, aber die Informationen auf der Homepage sind doch recht dürftig. Insbesondere fehlen Angaben zum Erwerb einer Voll-Lizenz, zu Updates und zum Support.
    Weiss jemand genaueres?
    Gruss
    Thomas
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Damit sollte man doch erstmal weiterkommen ...

    Und kaufen kannst Du hier: http://download.eyepmedia.com/eyePPhoneDesktopSIP.htm
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Das ist wirklich ein tolles softphone mit integriertem AB und sehr guter Qualität!
    Die Vollizens kostet so um die 40,-E und reiht sich damit in all die anderen ein.
    MyJabber AE z.B.kostet auch soviel!
    Der Support ist immer ansprechbar und kompetent,mehr gibt es dazu nicht zu sagen! Vorher ausprobieren und dann kaufen,ganz einfach!
    Gruß von Tom
     
  4. sfio

    sfio Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @betateilchen
    Danke für den Link.
    Ich war bisher nur auf den Sites http://www.eyepmedia.com. Und von dort aus gibt es keine Infos zu der o.g. Site.
    Gruss
    Thomas

    PS.:
    Ich habe mir die Testversion heruntergeladen. Die Installation muss noch warten. Spybot zeigt mir seit heute Spyware an. :evil:
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  6. Gast

    Gast Guest

    Habe Gestern zusätzlich das "Phoner" Softphone mal ausprobiert im Vergleich zu SIP eyeP Media,muß sagen,auch das ist durchaus gleichzusetzen und kostet nichts!
    Habe leider den Link nicht mehr,aber einfach mal schnell googeln und man wird findig!
    Gruß von Tom
     
  7. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
  8. sfio

    sfio Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich hab phoner vor zwei Monaten ausprobiert. Habs aber nicht richtig zum laufen gebracht. Mein Gesprächspartner konnte mich nicht hören und ich hatte keine Lust weiter zu probieren.
    Sipps habe ich im letzten Herbst probiert. Der nikotel-Zugang war einfach nicht zu konfigurieren. Und die Verbindungen mit web.de waren immer schlecht. Mit X-Lite gehts ohne Probleme.
    Zur Zeit telefoniere ich viel mit Sjphone. Die Verbindungen sind meist klar und ohne Störungen, aber die Gesprächspartner klagen oft über geringe Lautstärke. Hab auch schon die automatische Mikrophonregelung abgeschaltet und volle Pulle hochgeregelt, ohne Erfolg.
    Firefly habe ich letzte Woche ausprobiert, aber das stürzt immer ab!
    Das mit eyep phone hört sich einfach zu gut an ums nicht auszuprobieren!!
    Und gute Software darf auch etwas kosten!
    Leider gehts nur mit einem Provider.
    Wie läuft eingentlich MyJabber AE? Da gibt es ja eine kostenlose Version.
    Eigentlich bin ich auch nur ein LowTecUser. Softphone und Kopfhörer über Soundkarte. Wenn ich in Juni in Deutschland bin, werde ich mir aber ein USB-Kopfhörer anschaffen, da ich das dauernde umstöpseln satt habe. Und dann siehts mit geeigneter Software schon wieder anders aus.
    Gruss
    Thomas
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Kossy,das stimmt!
    Bei mir funzt das Teil tadelos!
    Habe es jetzt 3 Tage ausprobiert und es läuft. Nur bei Einstellungen reagiert es manchmal mit Absturz,das müsste der Programmierer noch besser hinbekommen,aber das wird schon!
    Gruß von Tom
     
  10. sfio

    sfio Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Phoner funktioniert seit gestern bei mir! Werde jetzt mal testen!
    Sehr gut, dass die Konfiguration von Phoner auch ohne Administratorenrechte möglich ist. Bei SJphone z.B. geht dies nicht.
    Was hat es eigentlich mit dem "integrierten Webserver" auf sich. Habs mal sicherheitshalber deaktiviert.
    Der Webserver ermöglicht eine Fernabfrage?? Vom Anrufbeantworter?? Und andere Nutzer (auch aus dem Internet?) bekommen Einblick auf den eigenen PC?
    Gruss
    Thomas
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Also bis jetzt bin ich recht überzeugt von "phoner",ist nicht schlecht,auch die Sprachqualität kommt gut rüber!
    Wenn man Fehler entdeckt,sollte man die dem Programmierer zukommen lassen,das unterstützt ihn in seiner Arbeit,das Teil zu verbessern!
    Gruß von Tom
     
  12. sfio

    sfio Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Habe jetzt eype Phone installiert!
    Die beste Software, die ich bislang ausprobiert habe!!
    Kein Echo, keine Verzerrungen, keine Verzögerungen!
    Fehlt eigentlich nur noch die Möglichkeit, mehrere SIP Zugänge zu konfigurieren.
    Werde noch etwas ausprobieren und wahrscheinlich kaufen!
    Gruss
    Thomas
     
  13. Gast

    Gast Guest

    SIP eyep Phone ist eins der besten Softphones,da gibt es nichts dran zu deuteln!
    Viel Spaß damit!
    Gruß von Tom
     
  14. sfio

    sfio Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ist es besser eype zu deinstallieren, oder kann die Kaufversion darüberinstalliert werden? Meine Testversion hat z.B. keinen Anrufbeantworter (dafür eine undokumentierte Videofunktion). Oder werden die fehlenden Funktionen beim Kauf freigeschaltet?
    Wie siehts mit der Sicherheit des Programmes aus? Läuft da irgendetwas mit ActiveX?
    Wie siehts aus mit der automatischen Kontaktaufnahme mit eypemedia zwecks Update. Da kann man unter Optionen nichts einstellen, nach dem Handbuch wird aber überprüft. Und automatisch installiert???
    Wie kann ich sehen, welcher Codec verwendet wird? Und was sonst noch während der Verbindung abgeht. Gibts da eine Log-Datei?
    Gruss
    Thomas
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Nach dem Kauf der Lizens wird der Rest durch Eingabe der Codenummer freigeschaltet
    Meines Erachtens brauchst Du auch nichts weiter einstellen wegen Updates,das Programm macht das voll automatisch!
    Das Teil hat auch eine Log-Datei,da ich es aber gerade nicht installiert habe,kann ich Dir momentan nicht sagen,wo genau,aber da gibt es hier bestimmt noch jemanden.
    Gruß von Tom