.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

eyeP SIP Phone Client

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von sfio, 22 Jan. 2006.

  1. sfio

    sfio Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Hat schon jemand den neuen eyeP SIP Phone Client ausprobiert?
    Der ist anscheinend nicht mehr für jeden Provider konfigurierbar. Zumindest im User Guide habe ich nichts gefunden. Und die Preisliste richtet sich wohl auch mehr an Provider und Firmenkunden als an den End-User.
    Gruss
    Thomas
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Hi Thomas,
    hast Du mal einen Link zum Anbieter / Hersteller / Vertreiber von eyeP?
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Das war damals schon so,daß man sich dort erst per Email melden mußte,dann einen Link zum clienten für Enduser bekam,dieses 30 Tage testen konnte und dann die Lizenz anfordern mußte,damit es weiter funktioniert!
    Ich habe das Ding Heute noch und es funzt mit jedem Provider,also schreibt die Jungs mal erst an,dann wird man sehen,was passiert.
    info@eyepmedia.com

    Gruß von Tom
     
  4. sfio

    sfio Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    @opilein
    Ich telefoniere fast ausschliesslich mit meinem eyep Phone Desktop. Für mich das beste Softphone. Bis auf Sipps habe ich alles deinstalliert.
    Hab halt gedacht, dass hier schon jemand etwas in Erfahrung gebracht hat. Ich werde mal bei eyep Media nachfragen und mich dann wieder melden.
    @Ghostwalker
    http://www.eyepmedia.com/
    Gruss
    Thomas
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Das stimmt,es ist hervorragend!
    Aber auch nicht ganz preiswert!
    Gruß von Tom
     
  6. sfio

    sfio Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe mir jetzt mal die Demo des neuen Clients installiert. Es lässt sich weiterhin EIN beliebiger SIP Provider konfigurieren.
    Nach der Installation startet ein "Tuning Wizard". Nach der Audio/Video/Netzwerk Konfiguration lassen sich dann die Daten des Providers eintragen. Der "Tuning Wizard" lässt sich später wieder aufrufen unter "Contact Center" "Diagnostics" "Diagnostics Tools".
    Im User Guide wird dieser Wizard nur kurz erwähnt. Nicht beschrieben: Unter "Contact Center" "Settings" "Voip Service" lassen sich die Daten auch eintragen.
    Nachdem dann alles konfiguriert ist startet der "eyep Media Dialer".
    Die graphische Oberfläche wurde komplett überarbeitet und arbeitet jetzt mit "Flash". Die Idee zur Oberfläche ist gut, die Ausführung miserabel. Die Abbildungen der Oberfäche im User Guide sind nicht etwa schlecht gelungen. Nein, das Ding sieht genau so aus.
    Die Schrifften im Contact Center sind kaum zu entziffern. Fast so, als hätte man alles auf eine Glasscheibe gemalt und dann draufgehaucht.
    Ok, vielleicht ist das jetzt auch modern. Und man will ja damit telefonieren.
    Und das ist jetzt die GROSSE Enttäuschung. Kein Vergleich zum alten eyep Phone Desktop. Alles klang bisher eher dumpf, genauso "weichgezeichnet" wie die Oberfläche. Dazu ab und zu ein Rauschen/Knistern. Netmeeting lässt grüssen.
    Ich werde mich also noch intensiver mit den Settings beschäftigen müssen. Vielleicht lässt sich da etwas verbessern. Das alte Softphone lief jedenfalls ohne weitere Konfiguration problemlos.

    Gruss
    thomas
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Na ja,da bin ich richtig enttäuscht und anderseits froh,noch die ältere Ausführung zu haben!
    Da scheint ja wohl ein gewaltiger Unterschied zu bestehen?
    Schade drum,muß man abwarten,was Du noch herausfindest,oder die Entwickler wieder gerade fügen!
    Gruß von Tom
     
  8. sfio

    sfio Neuer User

    Registriert seit:
    29 Apr. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich habe mich mal etwas mit dem "Contact Center" beschäftigt. Was bei dieser Benutzeroberfläche keine Freude ist (wer kommt auf die Idee, so etwas in "Flash" zu programmieren?).
    Leider konnte ich keine merkliche Verbesserung der Gesprächsqualität erreichen. Habe keine Lust mehr weiter zu probieren.

    Den Rest habe ich True Image erledigen lassen :).

    Fazit:
    "Never change a running Softphone!"

    Gruss
    Thomas
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Ja,da lobe ich mir die alte Ausführung und werde diese auch weiter nutzen!
    Scheinbar hat man sich dort im Entwickler-Team keinen großen Gefallen damit getan.
    Gruß von Tom