.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fallback für GSM-Gateways

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Guard-X, 7 Feb. 2006.

  1. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Ich habe hier 2x 8-Port GSM Gateways im Einsatz. Und möchte gerne einen etwas "schöneren" Fallback realisieren...

    Funktion soll sein:
    1. GSM Gateway 1 (tk-gsm01) nicht erreichbar oder belegt - nehme Gateway 2 (tk-gsm2)
    2. GSM Gateway 2 (tk-gsm02) nicht erreichbar oder belegt - nehme Telekom Amt (tk-gw09)

    Auf die schnelle sah das dann so aus:

    [gsm-gateways]
    exten => _99XXXX,1,Dial,SIP/66${EXTEN:2}@tk-gsm01
    exten => _99XXXX,2,Dial,SIP/66${EXTEN:2}@tk-gsm02
    exten => _99XXXX,3,Dial,SIP/${EXTEN}@tk-gw09

    Und siehe da, es funktioniert schon. Bis auf diese Meldung: "auto_congest: Auto-congesting SIP/tk-gsm01", wenn z.B. der erste Gateway nicht am Netz ist.

    Kann man das mit anderen Mitteln besser und sicherer machen!? z.B. mit ChanIsAvail o.ä.? Wie würde so etwas aussehen?

    mfg Guard-X
     
  2. merkc

    merkc Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Verwalter
    Ort:
    Luzern, München & NYC
    Wie hast Du das Problem mit dem auto_congest gelöst?
    habe in einer bestimmten configuration das gleiche problem.
    thnx
    c
     
  3. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Die Fehlermeldung habe ich leider noch nicht weg bekommen. Scheint ein Problem von Realtime zu sein...