Fanvil X210 Rufumleitung an der Fritz! Box

wireless-dj

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2020
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wie im anderen Thread schon zu lesen, experimentiere ich mit einem Fanvil X210.
Im Grunde gefällt mir das Telefon gut, und ich würde gerne die nötigen Funktionen integrieren können,
aber das Ding wehrt sich noch ein wenig.

Rufumleitung an der Fritz! Box ist so ein Thema.

Ich habe es noch nicht geschafft, eine Rufumleitung so einzurichten,
dass ich eine Zielwahltaste damit belegen kann, sodass diese durch Leuchten signalisiert, dass
die Rufumleitung aktiv ist, oder eben nicht.

Die Rufumleitung mit *21*01711234567# löst in der Fritz! Box keine Rufumleitung aus, der Ruf wird nur abgewiesen.
Die Rufumleitung mit *#*21*01711234567# löst eine Rufumleitung im Amt aus, funktioniert, aber ich kann diese nur
als "Schnellwahl" auf eine Zielwahltaste legen, und
a) ich sehe am Telefon nicht auf einen Blick, dass diese aktiv ist, und
b) ich sehe auch in der Fritz! Box nicht, dass diese aktiv ist.

Kann mir hier Jemand helfen?
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
422
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
28
Das Problem ist, dass die Fritz!Box von einem IP-Telefon nicht per Steuersequenzen gesteuert werden kann. Deshalb ist es von einem IP-Telefon nicht möglich die interne Rufumleitung der F!B zu steuern.
 

wireless-dj

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2020
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
:oops:
Warum??? Wo kommt diese Info her?
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
422
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
28
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

wireless-dj

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2020
Beiträge
29
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Das haut mich um.
Was ist an *21* großartig anders, als an **600 ?
Gibt es dafür eine Erklärung?

Danke!
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
422
Punkte für Reaktionen
60
Punkte
28
Da wirst du AVM fragen müssen.
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
4,082
Punkte für Reaktionen
399
Punkte
83
sodass diese durch Leuchten signalisiert, dass die Rufumleitung aktiv ist, oder eben nicht
Amt geht nicht, wie Du bereits gemerkt hast. Siehe dazu meine Antwort hier …
Vermitteln geht seit Fritz!OS 7.2x
Bei dem Verlinken dieser internen Hilfe-Seite vorsichtig sein. Du hast eine ganz alte FRITZ!OS-version erwischt. Sieht man an der Zahl „016“ in der URL. Müsste FRITZ!OS 7.10+ sein. Aktuell ist „019p2“ für FRITZ!OS 7.25+. Übrigens: Die nächste Version wird „021“ sein. Aber ja, auch bei der „019p2“ ist Vermitteln noch aufgelistet. Aber leider ist auch in der Wissensdatenbank die Seite zu IP-Telefonen nicht so schön klar, wie jene Hilfe-Seite.
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
240,005
Beiträge
2,137,439
Mitglieder
363,665
Neuestes Mitglied
routern00b
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via