Faxen mit ATA 286

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,712
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo!

Ist es schon mal jemanden gelungen über den ATA 286 Adapter von Grandstrem zu faxen? Wenn ja welchen Codec hat man da eingestellt?
 

ganjamen

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
pcm U/A sollten funktionieren 64kb/s unkomprimierter datenstrom

eventuell das fax auf übersee modus einstellen bzw von 14.400 auf 9.600 bps
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Rene,
ich habe heute mal mein altes analoges Faxgeraet an den Adapter geschlossen, dieses beinhaltet auch ein schnurgebundenes Tel!
Der erste bei mir eingestellte Vocoder ist PCMU; ich konnte einwandfrei mit 9600 baud faxen & auch faxe empfangen.
1 DIN A4-Seite (Telekomrechnung lol) dauerte 55sek.

PS: Mit dem schnurgebundenen Tel habe ich absolut keine Probs mit Echos etc. mit der 45èr Firmware!

PS2: Mit der neuen 55èr Firmware hatte ich nun auch keine Probs mehr mit Echos..voll goil! :)

MfG!
[email protected]
 

koehler

Forumsbundespräsident
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
895
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mit der neuen 55èr Firmware hatte ich nun auch keine Probs mehr mit Echos
Bestens, jetzt warten wir mal ab was die anderen dazu sagen.

1 DIN A4-Seite (Telekomrechnung lol) dauerte 55sek.
Ist schon ein wenig langsamer. Aber es besteht die Moeglichkeit sich mit Nikofax die inbound Faxe per Email zukommen zu lassen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,360
Beiträge
2,033,213
Mitglieder
351,947
Neuestes Mitglied
Diweb