.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Faxen mit VoiP per GMX klappt nicht

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von terra34, 20 Dez. 2006.

  1. terra34

    terra34 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab ein großes Problem. Seit Monaten habe ich bei GMX eine Flat und eine Telefonflat. Die Qualität der Sprache mit VoiP ist mittelprächtig bis gut, bis auf die sekundenlange Wartezeit bei der Verbindung.
    Aber faxen klappt nur manchmal, manchmal nicht. Bei großen Firmen überhaupt nicht. SEHR NERVIG!!!!:mad:
    Ich habe eine Fritz!Fon Box 5012, ein ISDN-Telefon mit Fax-Weiche.
    Nun habe ich in mehreren Foren gelesen, man sollte zum Faxen das Festnetz nehmen. Nur, wie funktioniert das?
    Der Haussegen hängt schon schief, weil wir häufig faxen müssen.
    Ich bereue diese ganze VoiP schon.
    Wer kann mir helfen?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Keiner wird dir da helfen können!
    Lies bitte die entsprechenden Threads über faxen per VoIP,
    die man über die Suchfunktion ganz leicht finden kann.

    "Festnetz" mußt du einfach nur der entsprechenden Nebenstelle in der FBF als "Rufnummer der Nebenstelle" zuordnen!
     
  3. dl2sbl

    dl2sbl Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ganz einfach nur beim rauswählen vorher *111# vorwählen.
    Damit erzwingst du eine Rauswahl übers Festnetz!
     
  4. terra34

    terra34 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für deine Antwort danke ich herzlich. Beim nächsten faxen werde ich es ausprobieren.
     
  5. terra34

    terra34 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine Antwort.
    "Festnetz" mußt du einfach nur der entsprechenden Nebenstelle in der FBF als "Rufnummer der Nebenstelle" zuordnen!"
    Das verstehe ich nicht. Du siehst, ich bin wirklich ein Anfänger in Sachen VoiP.
    Wo im Menü der Fritzbox finde ich das?
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na unter Telefonie -> Nebenstellen!
    Du mußt das doch irgendwann mal eingerichtet haben!?
     
  7. Unplugged

    Unplugged Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich schließe mich hier mal dran, allerdings geht es bei mir um den Faxempfang.
    Ich habe ein Grandstream HT 486R2.

    Bei ausgehenden Fax-Nachrichten wird laut Syslog korrekt auf T.38 gewechselt, und die Faxe kamen bisher alle ohne Probleme an.
    Ich konnte aber bisher kein einziges Fax empfangen, weil laut Log die Meldung kommt "415 Unsupported Media Type".

    Liegt das jetzt am Gateway, oder wo könnte die Ursache liegen?
    Merkwürdig wäre ja, dass das Gateway ausgehend T.38 problemlos macht, eingehend gar nicht.
     
  8. Bemme

    Bemme Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Faxen über Voip GMX ist eh nicht möglich, geht nur über Festnetz.
     
  9. Unplugged

    Unplugged Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie ich schrieb, kann ich problemlos faxen, nur der Empfang ging nicht.
    Habs aber mittlerweile gelöst, Versand mach ich über T.38, Empfang normal
     
  10. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi, ich sende und empfange meine faxe tadelos über sipgate.



    kudde