.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Faxmodem Via VoIP?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von michaelstraub, 12 Juli 2005.

  1. michaelstraub

    michaelstraub Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, gibt es eine Lösung, die mir eine VoIP verbindung zur Verfügung stellt, mit der ich über einen Fax-Server (z.B. GFI-Faxmaker) direkt Faxe senden und empfangen kann? Ich denke an einen emulierten Modemtreiber, der von der Software als solcher erkannt wird und somit Schnitstelle zwischen Applikation und Gateway ist?

    Gruß Michael
     
  2. qcase

    qcase Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey michi...sorry...hab dir auch keine lösung :roll:

    Wollte nur mal sagen dass mir die idee davon gefällt...wär sonst noch interessant so was zu machen.

    Schönen Abend noch :)
     
  3. Gobi

    Gobi Neuer User

    Registriert seit:
    14 Apr. 2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Ich habe das folgendermaßen gelöst:

    Ich habe an den FON2 meiner Fritz!Box 7050 ein altes Modem (US Robotics), das ich noch auf dem Speicher hatte, gehängt.
    Das Modem wird natürlich von jeder gängigen Faxsoftware erkannt und wählt über den Analogport der Box raus auf den eine VOIP-Nummer geschatet ist.

    Vielleicht ist das ja hilfreich für Dich...