.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Faxproblem mit Fritzbox Fon 5050

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Mesok, 13 Jan. 2007.

  1. Mesok

    Mesok Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo.
    Habe die Aufgabe bei Bekannten VoIP einzurichten. Habe dazu ne Fritzbox Fon 5050. Es sind zwei analoge Endgeräte (nen normales Telefon und ein Kombigerät mit Telefon und Fax)anzuschließen. Beide Endgeräte sollen parallel klingeln, da es auch nur eine Rufnummer gibt.
    Es gibt das DSL-Signal und ein analoges Telefonsignal (weil der VoIP-Anbieter keine normalen Telefondienste stellt).
    Nun habe ich beide Geräte über den mitgelieferten Adapter (Western auf TAE F&N) angeschlossen. Beide klingeln wie gewollt, nur kann ich keine Faxe verschicken. Empfangen weiss ich nicht, denke aber, dass es geht.
    Wenn ich beide Endgeräte an die seperaten Anschlüsse führe (S1 & S2), klingelt das normale Telefon nur einmal, danach übernimmt das Kombigerät das Signal und klingelt nur noch alleine.
    Habe den Anschluss auch schon auf "Fax" statt "Telefon" gestellt, aber er will einfach nicht faxen. Theoretisch müsste er mit dieser Einstellung alle Verbindungen über das analoge Telefonsignal führen. Macht er aber nicht. Telefoniert wird immernoch über VoIP.
    Jetzt ist also die Frage ob die Möglichkeit überhaupt besteht diese Forderungen zu erfüllen. Mir fällt momentan nix mehr ein.


    MfG Mesok