FB 6840 LTE - keine Anrufe eingehend (VOIP)

altmann7

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2020
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
(sorry für Doppel-Post, aber der andere ist irgendwie nicht auffindbar)

Hallo,

nach dem ich festgestellt habe, dass das Internet, welches mein Vermieter hier im Büro zur Verfügung stellt - "nichts taugt" - habe ich mich für eine Fritzbox mit LTE entschieden - bzw, sie ist mir überlassen wurden.
Die Box läuft, der Empfang ist erstklassig - aber ich habe Probleme mit der Telefonie.

Die Box ist bei dem SIP-Server meines Providers (VOIP2GSM) angemeldet. Alles grün.
Ich kann telefonieren - immer und jederzeit - ausgehend.
Aber eingehend, geht es kurz nach dem Speichern noch - aber dann ca. 30 Sekunden später ist Schluss.
Wenn ich einen Probeanruf mache, höre ich, dass der Teilnehmer nicht erreichbar wäre.
Mein Verbindungswächter sagt mir aber, dass ich verbunden bin. Nehme ich die Box vom Strom - bekomme ich auch kurz darauf eine Nachricht von Voip2gsm, dass ich nicht mehr verbunden bin.

Liegt das an meinem LTE-Provider (O2), an der Box oder Voip2gsm - und was kann ich tun?
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,774
Punkte für Reaktionen
492
Punkte
83

Hilft Dir das weiter? xD

Welcher soll bestehen bleiben (sicherlich der Andere, also der mit Antworten)?
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via