.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7270, USB Stick mittels samba mounten

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von fabske, 26 Dez. 2008.

  1. fabske

    fabske Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2005
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem ich nun die neue 7270 gekauft und konfiguriert hab, kaufte ich mir diese Woche einen 8GB USB Stick um ihn als kleinen Netzwerkspeicher an die FB anzuschließen und von den PCs zu mounten. Er soll wie schon bei der alten Box hauptsächlich als Zwischenspeicher und tauschen von Dateien im Netzwerk dienen.
    Ich hab den Stick reingesteckt und alles konfiguriert. Auf den Windows Rechner wie auf den Ubuntu läuft es eigentlich relativ gut, aber ich stelle kleine Probleme fest:

    1. Wenn ich unter Ubuntu eine im Netzwerkspeicher befindliche Textdatei öffne kann ich nicht speichern. Auch sonst gibt es beim kopieren ganzer Verzeichnisse Probleme, bei einzelnen Dateien nicht.

    2. Wenn Ubuntu (egal auf welchem Rechner) runterfährt habe ich zum Schluss eine Fehlermeldung die etwas länger stehen bleibt:

    Wobei sich die Zahl hinter mid (28) glaub immer ändert.


    Mounten tu ich das ganze über die fstab:
    Code:
    # Netzwerkspeicher an der FritzBox
    //192.168.0.100/Kingston-DataTraveler2-0-01 /media/Netzwerkspeicher smbfs username=Fritz,password="",defaults,auto 0 0
    Kann mir jemand sagen was da los ist und wie ich das behebe?
    Danke